Uni-Logo

Buchbeiträge


Wissenschaftliche Publikationen

Buchbeiträge

  • Stephan Wahle: Kommentar zu Kapitel 1: Liturgie - Christologie - Ästhetik . In: Florian Bruckmann, René Dausner, Erwin Discherl (Hrsg): Jesu Weg - Unser Weg - Kommentierte Neuausgabe der "kleinen mystagogischen Christologie" Paderborn: Schoenigh 2018, 13-53
  • Stephan Wahle: Weihnachten und die Simpsons. In: Johannes Heger, Thomas Jürgasch, Ahmad Milad Karimi (Hrsg): Religion? Ay caramba! Theologisches und Religöses aus der Welt der Simpsons. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2017, 159-174
  • Stephan Wahle: Liturgie und Glaube in der Moderne. Religöse Transformationsprozesse und die Feier des Gottesdienstes. In: Stephan Wahle, Benjamin Leven (Hrsg): Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönlich Formen des Glaubens. Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016) Begleitbuch zur Tagung. Trier: Deutsches Liturgisches Institut 2017, 9-31
  • Stephan Wahle: Das Fest der Menschwerdung. Weihnachten in Liturgie, Kultur und Gesellschaft. In: Stephan Wahle, Benjamin Leven (Hrsg): Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönlich Formen des Glaubens. Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016) Begleitbuch zur Tagung. Trier: Deutsches Liturgisches Institut 2017, 167-191
  • Stephan Wahle: Lex orandi - lex credendi - lex vivendi. Orientierungsmarken für die Feier des Glaubens heute. In: Stephan Wahle, Benjamin Leven (Hrsg): Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönlich Formen des Glaubens. Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016) Begleitbuch zur Tagung. Trier: Deutsches Liturgisches Institut 2017, 192-209
  • Stephan Wahle, Nicole Stockhoff: Der Sakralraum Kirche in der Moderne. Vom Rückzugsort und Transzendenzerfahrung. In: Albert Gerhards, Kim de Wildt (Hrsg): Wandel und Wertschätzung. Synergien für die Zukunft von Kirchenräumen. Reihe: Bild - Raum - Feier. Studien zu Kirche und Kunst. Band 17. Regensburg: Verlag Schnell & Steiner GmbH 2017, 319-334
  • Stephan Wahle: Von heiligen Orten und Räumen der Stille. Überlegungen zu Sakralräumen in Geschichte und Gegenwart. In: Kim de Wildt, Benedikt Kranemann, Andreas Odenthal (Hrsg): Zwischen-Raum Gottesdienst. Beiträge zu einer multiperspektivischen Liturgiewissenschaft. Stuttgart: W. Kohlhammer GmbH 2016, 167-180
  • Stephan Wahle, Georg Rubel: Vaterunser. . In: Birgit Jeggle-Merz, Walter Kirchschläger, Jörg Müller (Hrsg): Leib Christi empfangen, werden und leben. Die Liturgie mit biblischen Augen betrachten. Luzerner Biblisch-Liturgischer Kommentar zum Ordo Missae. Band 3. Stuttgart: Katholisches Bibelwerk GmbH 2016, 35-57
  • Stephan Wahle: Sacrosanctum Concilium. Die Liturgiekonstitution und ihre Umsetzung im Gottesdienst der Kirche. In: Thomas Dietrich. Thomas Herkert. Pascal Schmitt (Hrsg): Geist in Form. Facetten des Konzils Freiburg-Basel-Wien: Herder 2015, 211-245
  • Stephan Wahle: "Volkstümliche Sakralsprache" - Liturgiesprache in historischer Entwicklung und gegenwärtiger Gestalt. In: Liturgie und Sprache. Trier: Deutsches Liturgisches Institut 2014, 108-124
  • Stephan Wahle: Die Sprache(n) des Segens im Gottesdienst. In: Liturgie und Sprache. Trier: Deutsches Liturgisches Institut 2014, 125-136
  • Stephan Wahle: Glauben erfahren - Erfahrungsraum Liturgie. In: Paul Wehrle (Hrsg): Christus und den Menschen nah. Diözesanversammlung Freiburg, 25. bis 28. April 2013. Freiburg: Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg 2013, 59-64
  • Stephan Wahle: Von der Vormesse zur Liturgie des Wortes. In: Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland (Hrsg): Römische Messe und Liturgie in der Moderne. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2013, 346-377
  • Stephan Wahle: Liturgie als ästhetische Erfahrung. Eine theologische Grundlegung. In: Albert Gerhards, Andreas Poschmann (Hrsg): Liturgie und Ästhetik. Trier: Deutsches Liturgisches Institut 2013, 52-82
  • Stephan Wahle: Liturgiereform in der Erzdiözese Freiburg. Rahmenbedingungen und Entwicklungslinien. In: Jürgen Bärsch, Winfried Haunerland (Hrsg): Liturgiereform und Bistum. Gottesdienstliche Erneuerung nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Regensburg: Friedrich Pustet 2013, 125-160
  • Stephan Wahle: Gedenken Gottes - Gottes Gedenken. Die liturgisch-theologische Dimension christlicher Anamnese. In: Rainer Berndt (Hrsg): Wider das Vergessen und für das Seelenheil. Memoria und Totengedenken im Mittelalter. Münster: Aschendorff 2013, 41-51
  • Stephan Wahle: Skript und Performance der Feiern des Oster-Triduums. Kriterien zur Bewertung aus liturgietheologischer Perspektive. In: Benjamin Leven, Martin Stuflesser (Hrsg): Ostern feiern. Zwischen normativem Anspruch und lokaler Praxis. Regensburg: Friedrich Pustet 2013, 328-346
  • Stephan Wahle, Helmut Hoping: Vorwort. In: Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland (Hrsg): Römische Messe und Liturgie in der Moderne. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2013, 9-12
  • Stephan Wahle: Segnung eines Christbaums. In: Florian Kluger (Hrsg): Das große Liturgie-Buch der Segensfeiern. Feierformen, Texte, Bilder und Lieder. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet 2012, 232
  • Stephan Wahle: "Nox illuminatio mea" - Die nächtlichen Liturgien von Ostern und Weihnachten und ihre musikalischen Ouvertüren. In: Michael Gassmann (Hrsg): Die Musik der Nacht. Musik Malerei Liturgie Literatur. Vorträge des Symposiums im Rahmen des Musikfestes Stuttgart 2010. Kassel: Bärenreiter 2011, 76-105
  • Stephan Wahle: Liturgiesprache im Wandel der Zeit. Eine Einführung aus historischer Perspektive. In: Benedikt Kranemann, Stephan Wahle (Hrsg): "...Ohren der Barmherzigkeit". Über angemessene Liturgiesprache Freiburg-Basel-Wien: Herder 2011, 74-88
  • Stephan Wahle: Heimatlich und bodenständig. Zur Ästhetik der Volksfrömmigkeit. In: Guido Schlimbach, Stephan Wahle (Hrsg): Zeit - Kunst - Liturgie. Der Gottesdienst als privilegierter Ort der Ästhetik. Aachen: Einhard 2011, 27-36
  • Jürgen Bärsch, Klemens Richter, Stephan Wahle: Das Messbuch in der liturgiewissenschaftlichen Lehre - Drei Statements. In: Benedikt Kranemann, Helmut Jan Sobeczko (Hrsg): Liturgie in kulturellen Kontexten. Messbuchreform als Thema der Liturgiewissenschaft - Liturgia w kontekstach kulturowych. Reforma mszalu jako temat w nauce o liturgii. Opole: Uniwersytet Opolski 2010, 73-89
  • Stephan Wahle: Grundlegung einer Theologie der Sakramentenfeier. In: Helmut Hoping, Benedikt Kranemann, Stephan Wahle, Norbert Beidinger (Hrsg): Heil erfahren in den Sakramenten. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2009, 7-52
  • Stephan Wahle: Paradigma oder Figura des Paschamysteriums Jesu Christi? Das Opfer Abrahams in der römischen Liturgie. In: Helmut Hoping, Julia Knop, Thomas Böhm (Hrsg): Die Bindung Isaaks. Stimme, Schrift, Bild. Paderborn: Schoeningh 2009, 161-181
  • Stephan Wahle: Ein letztes "Lebewohl". Die katholische Begräbnisliturgie und eine Bestattungskultur im Wandel. In: Helmut Hoping, Stephan Wahle (Hrsg): Der Herr aber wird dich auferwecken. Begleitbuch zum neuen Begräbnisrituale. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2009, 9-46
  • Stephan Wahle: Gestaltung und Deutung der christlichen Initiation im mittelalterlichen lateinischen Westen. In: Christian Lange, Clemens Leonhard, Ralph Olbrich (Hrsg): Die Taufe. Einführung in Geschichte und Praxis. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2008, 29-48
  • Stephan Wahle: Jesus, der jüdische Festkalender und das Kirchenjahr. Zur Konzeption der Einheit von Schöpfung, Offenbarung und Erlösung bei Joseph Ratzinger und Franz Rosenzweig. In: Klaus W. Hälbig (Hrsg): Gotteserscheinung und Gottesdienst. Das Jesus Buch des Papstes als Herausforderung der Theologie. Stuttgart: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart 2008, 5-16
  • Stephan Wahle: Reflections on the Exploration of Jewish and Christian Liturgy from the Viewpoint of a Systematic Theology of Liturgy. In: Albert Gerhards, Clemens Leonhard (Hrsg): Jewish and Christian Liturgy and Worship. New Insights into its History and Interaction. Leiden/Boston: Brill 2007, 169-184
  • Stephan Wahle: O liebes folgk, sage mir an: was han ich dir zu leide getan. Auf der Spurensuche einer Wirkungsgeschichte der Improperien in spätmittelalterlichen Passionsspielen. In: Albert Gerhards, Stephan Wahle (Hrsg): Kontinuität und Unterbrechung. Gottesdienst und Gebet in Judentum und Christentum. Paderborn: Schoeningh 2005, 173-212
  • Stephan Wahle: Identität durch Gebet? Die Selbst-Überschreitung des Menschen durch Gebet im Kontext institutionalisierten Betens in Judentum und Christentum. In: Albert Gerhards, Hans Hermann Henrix (Hrsg): Dialog oder Monolog? Zur liturgischen Beziehung zwischen Judentum und Christentum. Freiburg-Basel-Wien: Herder 2004, 128-148
  • Stephan Wahle, Albert Gerhards: "Kommt her, zu seinem Dienst euch stellt!" Zur liturgietheologischen Bedeutung der Beauftragungs- bzw. Aussendungsfeiern von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im pastoralen Dienst. In: Winfried Haunerland, u.a. (Hrsg): Manifestatio Ecclesiae. Studien zu Pontifikale und bischöflicher Liturgie. FS Reiner Kaczynski. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet 2004, 537-548

Benutzerspezifische Werkzeuge