Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Das Gottesbild im Judentum und Christentum

Das Gottesbild im Judentum und Christentum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf hieß Prof. Dr. Dr. h.c. Daniel Krochmalnik sowie die zahlreichen Gäste im Rahmen ihres Hauptseminars herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Daniel Krochmalnik referierte mit viel Engagement über das Gottesbild des Judentums sowie dessen Behandlung im jüdischen Religionsunterricht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eva Laux, Felix Krämer und Clemens H. Wagner, drei Studierende aus dem Hauptseminar, leiteten eine intensive Workshop- bzw. Vertiefungsphase an und gaben ihrerseits thematische Inputs – u. a. zu geschichtlichen Stationen des jüdisch-christlichen Verhältnisses sowie zur Präsenz der Gottesthematik im Baden-Württembergischen Bildungsplan.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Teilnehmenden nutzten die Chance, sich im Workshop selbst mit einzelnen Gotteskonzepten im Spannungsfeld des jüdisch-christlichen Dialogs auseinanderzusetzen und verfolgten interessiert die Vertiefungen der Sitzungsleitungsgruppe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf bedankte sich herzlich bei Prof. Dr. Dr. h. c. Daniel Krochmalnik für dessen Besuch und dafür, dass er sich auf den intensiven Dialog eingelassen hat.

Benutzerspezifische Werkzeuge