Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Fakultät Fakultätsbibliothek Nutzungshinweise

Nutzungshinweise

 

 

Bestand

Die "Fakultätsbibliothek Theologie" der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. ist der Zusammenschluß der Einzelbibliotheken der 3 Institute der Theologischen Fakultät bzw. ihrer Arbeitsbereiche sowie eines gemeinsamen Zeitschriftenbestandes und Lesesaals. Bibliothekskennzeichen in deutschen Verbundkatalogen ist Frei 156 bzw. 25/156. Der Bestand enthält ca. 160.000 Bände und ca. 300 laufende Zeitschriften. - Inhaltlich umfaßt er die für die Lehre und Forschung der katholischen Theologie notwendige Standard- und Spezialliteratur. Besondere Schwerpunkte über diesen Rahmen hinaus sind durch die für Freiburg speziellen Arbeitsbereiche Quellenkunde und Theologie des Mittelalters (früher: Raimundus-Lullus-Institut, mit Mikrofilm-Quellensammlung), Christliche Archäologie und Kunstgeschichte und Caritaswissenschaft und Christliche Sozialarbeit gegeben. Die Sammelschwerpunkte der einzelnen Lehrstühle ergeben sich durch die im Forschungsbericht der Albert-Ludwigs-Universität angegebenen wissenschaftlichen Schwerpunkte der einzelnen Fächern.


Kataloge und Katalogsigel

Seit 1991 werden alle Neuerwerbungen elektronisch katalogisiert. Der Bestand ist seit Mitte 1999 vollständig im Freiburger Online-Katalog zugänglich. Die Zuordnung der Titel zu den Arbeitsbereichen können Sie anhand der sprechenden Abkürzungen, mit denen die Signatur beginnt, vornehmen. Die Liste finden Sie unter "Signaturkürzel". Mit Hilfe der Signaturübersichten sind die Literaturgruppen automatisch abrufbar.

Das Katalogsigel lautet Frei 156 bzw. 25/156 (Fakultätsbibliothek Theologie).

Benutzung und Benutzungsordnung

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek. Zur Benutzung sind die Mitglieder der Theologischen Fakultät zugelassen sowie sonstige Personen, wenn ihre berufliche Tätigkeit oder ein berechtigtes Fachinteresse die Benutzung erfordern, es sei denn, dass dem räumliche oder organisatorische Gründe entgegenstehen (vgl. die Benutzungsordnung und Merkblatt Arbeitsabläufe). Im Bibliotheksbereich sind zwei Kopiergeräte (Benutzung nur mit Uni-Card, kein Münzkopierer) vorhanden, auf denen die Literatur, die nicht vom Kopieren aus Schutzgründen ausgenommen ist, im Rahmen des Urheberrechts kopiert werden kann.

 

Nutzung von Zeitschriften und Monographien (ZS, CAR, FUND, HUM, PHIL, RELG)

Die Zeitschriftenauslage (aktuelle ungebundene Hefte) befindet sich im Flur gegenüber dem Lesesaal der Fakultätsbibliothek.

Die gebundenen Zeitschriftenbände (ZS), der Gesamtbestand von CAR, HUM und RELG sowie ausgewählte Monographien mit den Signaturen FUND und PHIL sind in geschlossenen Räumen im Untergeschoss untergebracht.

Im Katalog tragen diese Bestände den Vermerk: "Magazinbestand - bestellbar". Bitte geben Sie Ihre Bestellung (Leihschein) an der Aufsicht ab. Dort können Sie bestellte Bücher am folgenden Tag abholen bzw. wieder zurückgeben.

Im Fall von Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.

Literatursuche

Alle Bücher und Zeitschriften der Fakultätsbibliothek sind im Online-Katalog verzeichnet. Die Neuerwerbungen finden Sie hier.

Bitte benutzen Sie auch die Aufstellungssystematiken der einzelnen Teilbibliotheken, die online abrufbar sind.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge