Uni-Logo
Sections
You are here: Home

Internationaler Austausch an der Theologischen Fakultät

                         Startbild.jpg                       

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Internationalen Austausches der Theologischen Fakultät Freiburg

 

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise: 

 

Erasmus - Informationsveranstaltung für Studierende an der Theologischen Fakultät - 02.12.2020
 
Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 18 Uhr c.t. veranstaltet das Team der Erasmus-Koordination eine Informationsveranstaltung mit Erfahrungsberichte zu dem Erasmus+-, Erasmuspraktikumprogramm und dem Theologischen Studienjahr Jerusalem. 
Die Veranstaltung findet via Zoom und der Meeting ID: 86918310160 und Kenncode: Erasmus20 statt. Hier können Sie den Flyer downloaden. 
 
Erfahrungsberichte sind Online


Auf der Seite 'Partnerhochschulen' können Sie einige Erfahrungsberichte von Studierenden in einer PDF-Datei herunterladen, in denen diese über ihren Aufenthaltsort sowie ihre Hochschule berichten. Nutzen Sie diese Berichte bei der Planung Ihres Auslandsaufenthaltes. 

 

Neue Partner-Fakultät

Die Theologische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat eine Partnerschaft mit der Universidad Catolica San Antonio de Murcia in Murcia geschlossen. Deshalb kann fortan ein Erasmus-Aufenthalt in Murcia realisiert werden. Weitere Informationen über diese Universität sowie über Murcia sind hier einzusehen. 

 

Studierende der Theologischen Fakultät Freiburg informierten sich über das Programm des Internationalen Austausches der Fakultät


Am Mittwoch, den 04. Dezember 2019 veranstalteten die kommissarischen Erasmus- Beauftragten der Theologischen Fakultät Freiburg, Sofia Dunz und Jannik Schwab, eine Informationsveranstaltung in der Bibliothek der Religionspädagogik zu den vielfältigen Möglichkeiten, einen Studien- oder Praxisaufenthalt im Ausland zu absolvieren. Zu Beginn informierte Ulrich Eckelt, Erasmus Hochschulkoordinator, über das Erasmus-Programm, die Finanzierung und das Erasmuspraktikum-Programm. Danach erläuterten Sofia Dunz und Jannik Schwab die einzelnen Partnerhochschulen der Fakultät und die Bewerbungsmodalitäten, bevor vier Studierende der Fakultät von ihren Erfahrungen während Studienaufenthalten in Jerusalem, Maynooth und Paris berichteten. Abschließend bestand die Möglichkeit für Austausch und Fragen. Durch diese Informationsveranstaltung konnte sicherlich bei einigen Teilnehmenden das Fernweh weiter geweckt werden. Bei Fragen oder Unklarheiten können sich interessiere Studierende gerne an das Team der Erasmus-Koordination wenden.
                                                  

                                            Info-Veranltung

           

 

Personal tools