Uni-Logo

Arbeitsbereich Dogmatik und Liturgiewissenschaft

Herzlich willkommen am Arbeitsbereich Dogmatik und Liturgiewissenschaft


Der Arbeitsbereich Dogmatik und Liturgiewissenschaft beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der hermeneutischen Erschließung der Lehrgestalt und Feiergestalt des christlichen Glaubens. Die Erschließung erfolgt in historischer, systematisch-theologischer und pastoralliturgischer Perspektive. Als systematische Disziplinen reflektieren Dogmatik und Liturgiewissenschaft die Sprache, Symbolik und Pragmatik des Glaubens.

 

 

256px-Seven_Sacraments_Rogier.jpg

 

Altar der sieben Sakramente (Rogier van der Weyden), erstellt zwischen 1445 and 1450. Dieses Bild ist gemeinfrei.

 

 

 Aktuelles

 

 

Beitrag von Herrn Prof. Hoping zur Diskussion um den
Diakonat innerhalb des Ordosakraments.
Beitrag s. Link

 

 
 Einladung.png

Voranzeige Kirchenrechtliche Tagung

Das Geschenk der Berufung zum Priestertum - zur Zukunft der Priesterausbildung

Bischöfliches Priesterseminar Trier, Trier
Tagung vom 19.02.2018 bis 21.02.2018
Leitung der Arbeitsgruppe 1
"Eignungs- und Zulassungsvoraussetzungen zum priesterlichen Dienst"
Referenten: Herr Prof. Hoping / Herr Direktor Romano Christen
am 20.02.2018 ab 15:00 Uhr.
Nähere Informationen zum Programm s. Link

 
logo_stadtkirche.jpg 

Studientag mit Stephan Wahle 

Studientag "Liturgie der österlichen Dreitagefeier"

Gemeindezentrum St. Benedikt, Heidelberg
Studientag am 24.02.2018 von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ein Impulsreferat von Prof. Wahle, Austausch in Kleingruppen und im Plenum sollen uns zu einem tieferen Verständnis der Liturgie an Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern führen.
Nähere Informationen zum Programm s. Link

 
 Liturgie und Glaube-Tagungsband.jpg

Neuerscheinung
Stephan Wahle / Benjamin Leven (Hrsg.)

Liturgie und Glaube.
Gottesdienstliche Feiern und persönliche Formen des Glaubens.

Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016)
Begleitbuch zur Tagung

Hier zur Bestellung

 
     
  Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Mitteilungen.  
     
    
 

 

 

 

Keine passenden Artikel für die Kollektion gefunden.

Benutzerspezifische Werkzeuge