Uni-Logo
Sections
You are here: Home Nachrichten Das Fest der Menschwerdung - Weihnachten in Glaube und Kultur (10.12.2018)

Das Fest der Menschwerdung - Weihnachten in Glaube und Kultur (10.12.2018)

Vortrag Stephan Wahle

Termin:
Montag, 10.12.2018 von 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr
im Haus der Katholischen Akademie, Wintererstr. 1 in Freiburg  

Der Vortrag findet im Rahmen des Programms Herbst & Winter 2018/2019 der Akademie der Älteren Generation Freiburg statt.

Alle Jahre wieder, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, dann ist es wieder da: das „Festivitätsgefühl“ von Weihnachten. Zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahresverlauf wandelt sich die Öffentlichkeit in einen großen Festraum, dem sich kaum jemand entziehen kann. Kindheitserinnerungen werden wach, nicht selten in melancholischer Stimmung. Die Sehnsucht nach einem glücklichen Leben paart sich mit dem skeptischen Staunen über die kommerzielle Welt. Weihnachten ist ein äußerst populäres Fest, aber auch noch ein Fest des Glaubens?
Der Vortrag gibt einen kompakten Überblick über die verschiedenen Facetten und historischen Entwicklungslinien des Weihnachtsfestes: von den Ursprüngen in der Spätantike, über den theologischen Anspruch der Weihnachtsliturgie bis hin zur heutigen Gestalt als Familienfest und kulturelle Institution. Anlässlich seines 200. Geburtstag wird im Besonderen das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ theologisch erschlossen.

Nähere Information s. Programm der Akademie der Älteren Generation Freiburg

 

 

Personal tools