Uni-Logo

Forschung

(Foto: Harald Neumann)

 

Forschungsschwerpunkte und deren Projekte

Professionswissen von Religionslehrkräften

  • Mitantragstellerin am Teilprojekt "Professionsorientierte Fachwissenschaft" der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF, Förderphase I und II, Universität Freiburg (Forschungsantrag bewilligt) 
  • ­Teacher Beliefs: Die Entwicklung von "Teacher Beliefs" in kulturwissenschaftlichen Fächern von Studienanfang bis in den Berufseinstieg (Jahr 1-5 nach dem 2. SE). Eine vergleichende Studie für die Fächer Geschichte, Sport und Religion – PSE- Förderungsdauer: Sept. 2011 – Sept. 2012

 

Literatur in Auswahl:


Monographien

  • Schambeck, Mirjam/Riegel, Ulrich (Hg.), Was im Religionsunterricht so läuft. Wege und Ergebnisse religionspädagogischer Unterrichtsforschung, Freiburg i. Br. 2018.

 

Artikel

  • Schambeck, Mirjam, Religionspädagogische Unterrichtsforschung im Etablierungsprozess – Ein systematisierender Überblick, in: Dies./Riegel, Ulrich (Hg.), Was im Religionsunterricht so läuft. Wege und Ergebnisse religionspädagogischer Unterrichtsforschung, Freiburg i. Br. 2018, 309 – 338.
  • Schambeck, Mirjam, Was Relilehrer/-innen können müssen: Religionsbezogene Korrelationskompetenz als Profilmerkmal professioneller (Handlungs-)Kompetenz von Religionslehrkräften – eine Konzeptualisierung in den Spuren der COACTIV-Studie, in: Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 17 (2018) H. 1, 129 – 145.

 

Interreligiöse Kompetenz

  • Interreligiöse Kompetenz als Dimension von Bildung – Ein empirisches Forschungsprojekt, drittmittelgefördert, Förderungsdauer: seit 2008
  • ­DFG-Projekt: Initiierung einer bilateralen Kooperation mit der Pontificial University of Pune, JDV, insbesondere dem Institute for the Study of Religion, Förderungsdauer: November 2011 – November 2012

 

Literatur in Auswahl:

Monographien

  • Schambeck, Mirjam, Interreligiöse Kompetenz. Basiswissen für Studium, Ausbildung und Beruf (= UTB M 3856), Göttingen 2013.
  • Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Welche Werte braucht die Welt? Wertebildung in christlicher und muslimischer Perspektive, Freiburg i. Br. 2017.

 

Artikel

  • Schambeck, Mirjam, Integration als Frage des Diskurses über Grundwerte?, in: Dies./Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Welche Werte braucht die Welt? Wertebildung in christlicher und muslimischer Perspektive, Freiburg i. Br. 2017, 235 –259.
  • Schambeck, Mirjam, Was religiöse Wertebildung zur Integration beitragen kann. Überlegungen aus der Religionspädagogik, in: Dies./Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Welche Werte braucht die Welt? Wertebildung in christlicher und muslimischer Perspektive, Freiburg i. Br. 2017, 118 – 138.
  • Schambeck, Mirjam, Warum ein religiöses Wir-Gefühl nicht nur beruhigt. Religionspädagogische Orientierungen in der aktuellen Integrationsdebatte, in: Österreichisches Religionspädagogisches Forum 24 (2016), H. 2, 51 – 60.
  • Schambeck, Mirjam, An Alltäglichkeiten buchstabiert. Interreligiöse Kompetenz in praktischer Absicht bestimmt, in: Sejdini, Zekirija (Hg.), Islam in Europa. Begegnungen, Konflikte, Lösungen, Münster/New York 2018, 163 – 173.
  • Schambeck, Mirjam, Migration und interreligiöses Lernen im Religionsunterricht – Die Schule als Labor und Lernfeld für ein neues gesellschaftliches Miteinander, in: Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 16 (2017) H.2., 121-138.
  • Schambeck, Mirjam, Kein Glasperlenspiel! Interreligiöse Kompetenz politisch gewendet, religionspädagogisch buchstabiert und exemplarisch illustriert, in: themen im Religionsunterricht. Hinduismus und Buddhismus, Freiburg i. Br. 2016, 4 – 11.
  • Schambeck, Mirjam, Interreligiöse Kompetenz – nötig wie nie: Eine Konzeptualisierung in praktischer Absicht, in: CIBEDO 2/2015, 55 – 61.
  • Schambeck, Mirjam, Nachholbedarf im Umgang mit Fremden. Überlegungen zur interreligiösen Kompetenz, in: HK 68 (2014) 28 – 32.

Konzeption und Organisation des Religionsunterrichts in der Zukunft

  • Säkularität und konfessionslose Schüler*innen im Religionsunterricht (drittmittelgefördert: 2020 – 2021)
  • ­Entwicklung einer ökumenischen Religionsdidaktik im europäischen Horizont (zs. Mit Prof. Dr. Henrik Simojoki, Universität Bamberg, Ass. Prof. Dr. Dr. Athanasios Stogiannidis, Universität Thessaloniki) Teilprojekt 1 und 2, (drittmittelgefördert: 2018 – 2021)
  • ­Mitinitiatorin des Expert*innenkolloquiums "Christlicher Religionsunterricht in konfessioneller Verankerung", zs. mit Prof. Dr. Konstantin Lindner (Uni Bamberg), Prof. Dr. Elisabeth Naurath (Uni Augsburg), Prof. Dr. Henrik Simojoki (Uni Bamberg), dem dkv und dem Comenius-Institut (drittmittelgefördert: 2015 – 2017)
  • ­Religion als Dimension von Bildung – religionspädagogische Einmischungen im laufenden Bildungsdiskurs (drittmittelgefördert)

 

Literatur in Auswahl:

Monographien

  • Schambeck, Mirjam/Simojoki, Henrik/Stogiannidis, Athanasios (Hg.), Auf dem Weg zu einer ökumenischen Religionsdidaktik. Grundlegungen im europäischen Kontext, Freiburg i. Br. 2019.
  • Lindner, Konstantin/Schambeck, Mirjam/Simojoki, Henrik/Naurath, Elisabeth (Hg.), Zukunftsfähiger Religionsunterricht. Konfessionell – kooperativ – kontextuell, Freiburg i. Br. 2017.

 

Artikel

  • Schambeck, Mirjam, Das Konzept eines positionell-religionspluralen Religionsunterrichts im Klassenverband. Eine Modellidee in der Debatte um einen zukunftsfähigen Religionsunterricht, in: Knauth, Thorsten/Michell, Gordon/Weiße, Wolfram (Hg.), Dialogischer Religionsunterricht. Positionen, Kontroversen und Perspektiven, Münster 2020, 31–50.
  • Schambeck, Mirjam, Der Dialogische Religionsunterricht in Hamburg. Eine notwendige Inspiration für den Religionsunterricht in Deutschland, in: Knauth, Thorsten/Michell, Gordon/Weiße, Wolfram (Hg.), Dialogischer Religionsunterricht. Positionen, Kontroversen und Perspektiven, Münster 2020, 377 – 383.
  • Schambeck, Mirjam, Art. Religionsunterricht, in: Staatslexikon der Görres-Gesellschaft, 8. Aufl., Freiburg i. Br. 2020, Sp. 1351–1357.
  • Schambeck, Mirjam, Orientierungen aus dem Gabediskurs für die Fundierung einer ökumenischen Religionsdidaktik – eine katholische Stimme, in: Dies./Simojoki, Henrik/Stogiannidis, Athanasios (Hg.), Auf dem Weg zu einer ökumenischen Religionsdidaktik. Grundlegungen im europäischen Kontext, Freiburg i. Br. 2019, 100 – 121.
  • Schambeck, Mirjam, Schritte auf dem Weg zu einem konfessionssensiblen ökumenisch profilierten Religionsunterricht, in: Dies./Simojoki, Henrik/Stogiannidis, Athanasios (Hg.), Auf dem Weg zu einer ökumenischen Religionsdidaktik. Grundlegungen im europäischen Kontext, Freiburg i. Br. 2019, 318 – 330.
  • Schambeck, Mirjam, Der Religionsunterricht ringt um seine Zukunftsfähigkeit – Das Konzept eines positionell-religionspluralen Religionsunterrichts im Klassenverband als Modellidee, in: Rivista teologica di Lugano 24 (2019) H. 2, 305 – 329.
  • Schambeck, Mirjam, Plädoyer für einen positionell-religionspluralen Religionsunterricht im Klassenverband. Auf der Suche nach neuen Passungsverhältnissen für den Religionsunterricht, in: RpB 80/2019, 33 – 44.
  • Schambeck, Mirjam, "Gottlos haben wir hier nicht". Bekenntnisorientiert Religion im Klassenverband unterrichten, in: StdZ 143 (2018), 703 – 711.
  • Schambeck, Mirjam, "Ich find' das auch besser". Argumente für einen positionellen Religionsunterricht angesichts seiner Missverständnisse, in: Langer, Michael/Sajak, Clauß Peter (Hg.), Jugend ohne Kirche? Das Ringen um die Traditionskrise des Glaubens (= Theologie kontrovers), Freiburg i. Br. 2018, 133 – 150.
  • Schambeck, Mirjam, Hilfe! Muss ich dauernd von Gott reden? Warum es lohnt, Positionalität im Religionsunterricht weiter zu fassen. Auch ein Beitrag zur Debatte um den bekenntnisorientierten und religionskundlichen Religionsunterricht, in: Verburg, Winfried (Hg.), Welche Positionierung braucht religiöse Bildung?, München 2017, 26 – 45.
  • Schambeck, Mirjam/Schröder, Bernd, Auf dem Weg zu einer Didaktik konfessionell-kooperativer Lernprozesse, in: Lindner, Konstantin/Schambeck, Mirjam/Simojoki, Henrik/Naurath, Elisabeth (Hg.), Zukunftsfähiger Religionsunterricht. Konfessionell – kooperativ – kontextuell, Freiburg i. Br. 2017, 343 – 363.
  • Schambeck, Mirjam, Vom "Zauberwort" Kooperation, seinen fachdidaktischen und (schul-) pädagogischen Varianten und was es für heute und morgen austrägt, in: Lindner, Konstantin/Dies./Simojoki, Henrik/Naurath, Elisabeth (Hg.), Zukunftsfähiger Religionsunterricht. Konfessionell – kooperativ – kontextuell, Freiburg i. Br. 2017, 81 – 100.
  • Schambeck, Mirjam, Warum wir die Religionen (trotzdem) brauchen – Wider die Versuchung der Segmentierung postmoderner Gesellschaften, in: Viertbauer, Klaus (Hg.), Christliches Europa? Religiöser Pluralismus als theologische Herausforderung, Freiburg i. Br. 2017, 171 – 187.
  • Schambeck, Mirjam, Για ποιον λόγο οι μετανεωτερικές κοινωνίες δεν μπορούν να αρνηθούν το Ομολογιακό Μάθημα των Θρησκευτικών – Θρησκειοπαιδαγωγική θεώρηση και παραδείγματα. [Warum postmoderne Gesellschaften vom positionellen Religionsunterricht profitieren können – Religionspädagogische Begründungen und Beispiele]. Übersetzung auf Griechisch: Stogiannidis, Athanasios, in: SYNTHESIS. E-Journal of the Faculty of Theology of A.U.Th. (2016) Vol. 5 No. 1 (URL: http://ejournals.lib.auth.gr/synthesis).
  • Schambeck, Mirjam, Warum das Listensammeln nicht nur Zeitvertreib ist. Pluralität als Herausforderung für die Religionspädagogik, in: unterwegs (2016) H. 1, 3 – 9.
  • Schambeck, Mirjam, Zwischen Schulterzucken, Exotik und Revival. Religion in postmodernen Zeiten ausgelotet für religiöse Bildungsprozesse, in: IRP. Impulse für die Pastoral, Freiburg i. Br. 2016, 7 –10.
  • Schambeck, Mirjam, Der Religionsunterricht als Lernort religiöser Differenz in einer plural gewordenen Gesellschaft, in: RpB 74/2016, 93 –104.
  • Schambeck, Mirjam, Religion in der Schule? Gründe für einen bekenntnisgebundenen Religionsunterricht, in: StdZ 140 (2015) 544 –554.
  • Schambeck, Mirjam, Religiöse Welterschließung – mehr als ein mäanderndes Phänomen. Plädoyer für eine positionelle Auseinandersetzung mit Religion, in: RpB 69/2013, 53 – 64.
  • Schambeck, Mirjam, Erfahrungseröffnendes religiöses Lernen – Klärungen zum performativen Religionsunterricht, in: Mitteilungen. Zeitschrift der Religionslehrerinnen und -lehrer der Erzdiözese Salzburg o. Jg. (2013) H. 1, 3 – 5.

 

Rezensionen:

  • Schambeck, Mirjam, Religionsunterricht: Bildungstheoretische Anreden gegen eine Verzweckung von Religion. Rezension zu Bernhard Dressler, Religionsunterricht. Bildungstheoretische Grundlegungen, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, Leipzig 2019, in: Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 55 (2020) 182 – 185.

Biblisches Lernen in der Postmoderne

  • Biblisches Lernen im Religionsunterricht – Unterrichtsforschungsprojekt, (drittmittelgefördert: seit 2012)
  • Entwicklung einer Bibeldidaktik (drittmittelgefördert, Förderungsdauer: 2007 –2009)
  • Biblisches Lernen – postmodern gewendet (drittmittelgefördert)

 

Literatur in Auswahl:

Monographien und Herausgeberschaft

  • Schambeck, Mirjam, Biblisches Lernen und Bibeldidaktik im Religionsunterricht (= Theologie im Fernkurs. Religionspädagogisch-katechetischer Kurs. Lehrbrief 14), Würzburg 2018.
  • Schambeck, Mirjam, Biblische Facetten. 20 Schlüsseltexte für Schule und Gemeinde, Ostfildern 2017.
  • Bereichsherausgeberin des thematischen Bereichs "Inhalte I: Bibeldidaktik", in: Zimmermann, Mirjam/Lindner, Heike (Hg.), Das wissenschaftlich-religionspädagogische Lexikon im Internet 2015 – 2018 (zus. mit Michael Fricke).

 

Artikel

  • Schambeck, Mirjam, Von der Alltäglichkeit des Heiligen und der Heiligung des Gewöhnlichen. Überlegungen zum biblischen Lernen im Anschluss an Hans Joas, in: Kutzer, Mirja/Müllner, Ilse/Reese-Schnitker, Annegret (Hg.), Heilige Texte. Verständigungen zwischen Theologie und Kulturwissenschaft, Stuttgart 2020 i. E.
  • Schambeck, Mirjam, Topographie als Theologie, NT, in: Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet, 2019.
  • Schambeck, Mirjam/Kirsti Greier, Maria (Mutter Jesu), bibeldidaktisch, Primar- und Sekundarstufe, in: Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet, 2018.
  • Schambeck, Mirjam, Wie träge Maschinen in Gang kommen. Plausibilisierungen und Profilierungen der bibeltheologischen Didaktik, in: RpB 75/2016, 43 – 51.
  • Schambeck, Mirjam, Berufungserzählungen AT und NT II, in: Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet, 2016.
  • Schambeck, Mirjam, Jakob, bibeldidaktisch, Sekundarstufe, in: Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet, 2015.
  • Schambeck, Mirjam, Wenn nichts mehr bleibt – Psalm 88 mit dem Ansatz der bibeltheologischen Didaktik erschließen und umgekehrt, in: Bibel und Kirche 25 (2015) 93 – 100.
  • Schambeck, Mirjam, Bibeldidaktik, Grundfragen, in: Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet, 2015.
  • Schambeck, Mirjam, Wenn in Worten Tiefe wohnt. Überlegungen zum biblischen Lernen, in: Cardo 12/2014.
  • Schambeck, Mirjam, Bibeltheologische Didaktik, in: Zimmermann, Mirjam/Zimmermann Ruben (Hg.), Handbuch Bibeldidaktik, Stuttgart 2013, 437 – 444.

Theologische Themen korrelationsdidaktisch gewendet

  • Die Gottesfrage in der Postmoderne kommunizieren: Mystagogisches Lernen
  • Christologiedidaktik
  • Weiterentwicklung der Korrelationsdidaktik
  • Differenzierungen im Bereich der Religionsdidaktik – Inklusion

 

Literatur in Auswahl:

Monographien

  • Schambeck, Mirjam/Verburg, Winfried (Hg.), Roadtrips zur Gottesfrage – Wenn es im Religionsunterricht um Gott geht, München 2019.
  • Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen, Freiburg i. Br. 2015.
  • Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Inklusion?! Religionspädagogische Einwürfe, Freiburg i. Br. 2014.

 

Artikel

  • Schambeck, Mirjam, Korrelation als religionsdidaktische Fundamentalkategorie, in: Kropac, Ulrich/ Riegel, Ulrich (Hg.), Religionsdidaktik, München 2020 i. E.
  • Schambeck, Mirjam, Die Frage der Fragen – Auswirkungen eines erneuerten Theismus für eine religionspädagogisch verantwortete Gottrede, in: Dies./Verburg, Winfried (Hg.), Roadtrips zur Gottesfrage. Wenn es im Religionsunterricht um Gott geht, München 2019, 99 – 114.
  • Schambeck, Mirjam, Beunruhigte Gottrede, Dies./Verburg, Winfried (Hg.), Roadtrips zur Gottesfrage. Wenn es im Religionsunterricht um Gott geht, München 2019, 267 – 276.
  • Schambeck, Mirjam, "I Like These Lessons Because They Are More Personal". Mystagogical learning – An Approach to Open Religious Education for (Religious) Experiences, in: Riegel, Ulrich/Leven, Eva-Maria/Fleming, Daniel (Eds.), Religious Experience and Experiencing Religion in Religious Education, Münster/New York 2018, 209 – 223.
  • Schambeck, Mirjam, Inklusion – religionspädagogische Einwürfe in bildungspolitisch sensiblen Zeiten, in: Linder, Heike/Tautz, Monika (Hg.), Heterogenität und Inklusion. Herausforderungen für die Religionspädagogik. Theorieband (= Kölner Studien zur Religionspädagogik 2), Münster/New York 2018, 110 – 126.
  • Schambeck, Mirjam, Christus, mein Herr? Mystagogische Zugänge zu einem vielfach fremden Thema der Christologie, in: Englert, Rudolf/Schweitzer, Friedrich (Hg.), Jesus als Christus – im Religionsunterricht. Experimentelle Zugänge zu einer Didaktik der Christologie, Göttingen 2017, 179 – 192.
  • Schambeck, Mirjam, Mystik – Von Himmelstürmern und Erdverliebten. Grundlagenwissen für katechetische Lernprozesse, in: Materialbrief Praxis Katechese, KatBl 141 (2016) H. 1, 3 – 10.
  • Schambeck, Mirjam, Θεολογικά Θέματα και η Διδακτική των Θρησκευτικών – Για ποιον λόγο το θεολογικό μοντέλο της Συσχέτισης (Συνάντησης) δεν έχει “ξοφλήσει” [Theologische Themen und die Religionsdidaktik – Warum Korrelation nicht ausgedient hat]. Übersetzung auf Griechisch: Stogiannidis, Athanasios, in: SYNTHESIS. E-Journal of the Faculty of Theology of A.U.Th. (2016) Vol. 5 No. 1 (URL: http://ejournals.lib.auth.gr/synthesis).
  • Schambeck, Mirjam, Mystagogie, in: Porzelt, Burkard/Schimmel, Alexander (Hg.), Strukturbegriffe der Religionspädagogik, Bad Heilbrunn 2015, 147 – 152. (pr)
  • Schambeck, Mirjam, Korrelationskonturen. Von der Weite des Korrelationsgedankens, eingeschlichenen Missverständnissen und "Chiffren" als Brücke zwischen Lebensdeutungen und Glaubenstraditionen, in: Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen, Freiburg i. Br. 2015, 40 – 66.
  • Schambeck, Mirjam, Vom Containerbegriff "Korrelation" zum Planungsinstrument für Unterricht. Zu einer Operationalisierung von Korrelationsprozessen, in: Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen, Freiburg i. Br. 2015, 67 – 89.
  • Schambeck, Mirjam, Ganz Gott und Mensch?! Chalkedon updated. Christologische Konzepte Jugendlicher im Gespräch mit der Christologie, in: Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen, Freiburg i. Br. 2015, 232 – 254.
  • Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine, Was bleibt (offen)? In, out, or what? Zum Potenzial und Anspruch, theologische Themen im Religionsunterricht zu erschließen, in: Dies., (Hg.), Keine Angst vor Inhalten! Systematisch-theologische Themen religionsdidaktisch erschließen, Freiburg i. Br. 2015, 375 – 389.
  • Schambeck, Mirjam, Inklusion – eine Fundamentalkategorie auf der Suche nach ihrer praktischen Umsetzung, in: Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Inklusion?! Religionspädagogische Einwürfe, Freiburg i. Br. 2014, 23 – 52.
  • Schambeck, Mirjam, Verschiedenheit gestalten – Wie ein theologisches Differenzmodell Inklusion religionspädagogisch entstresst, in: Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Inklusion?! Religionspädagogische Einwürfe, Freiburg i. Br. 2014, 186 –205.
  • Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine, Inklusion religionspädagogisch befürwortet, hinterfragt, differenziert: Zehn Thesen, in: Schambeck, Mirjam/Pemsel-Maier, Sabine (Hg.), Inklusion?! Religionspädagogische Einwürfe, Freiburg i. Br. 2014, 285 – 298.
  • Schambeck, Mirjam, "Wir kennen das aus Zombifilmen oder so". Eine unterrichtspraktisch inspirierte Kriteriologie gelingender Korrelationsprozesse, in: Büttner, Gerhard/Mendl, Hans/Reis, Oliver u. a. (Hg.), Religionsunterricht planen (= Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik 5), Donauwörth 2014, 71 – 84.
  • Schambeck, Mirjam, Reli-Lehrer/in sein zwischen Lehre und Leere? – Wie eine korrelative Theologie das Verhältnis von Theologie und Spiritualität klären könnte. Auch eine Frage nach der Beziehung von Lehramt und Glaubenssinn, in: Knapp, Markus/Söding, Thomas (Hg.), Glaube in Gemeinschaft. Autorität und Rezeption in der Kirche, Freiburg i. Br. 2014, 241-258.
  • Schambeck, Mirjam, Das Kreuz zwischen theologischer Lehre und existentieller Irrelevanz. Religionsdidaktische Problematisierungen, in: Knop, Julia/Nothelle-Wildfeuer, Ursula (Hg.), Kreuz-Zeichen, Mainz 2013, 307 – 319.
  • Schambeck, Mirjam, Auschwitz kann man nicht denken, Auschwitz müssen wir erinnern – Herausforderungen und Prinzipien der Holocaust-Education im religionspädagogischen Kontext, in: Lindner, Konstantin/Kabus, Andrea/Bergold, Ralph u. a. (Hg.), Erinnern und Erzählen. Theologische, geistes-, human- und kulturwissenschaftliche Perspektiven, Bamberg 2013, 377 –391.

Studien zur Erforschung der Religiösität von Jugendlichen sowie Kindertheologie

  • "Tell me your story" – Über die Bedeutung von Religion in Biographien von jugendlichen Flüchtlingen und Migrant*innen. Religionspädagogische Konsequenzen (drittmittelgefördert: 2015–2017)
  • Studien zur Erforschung der Religiosität Jugendlicher

 

Literatur in Auswahl:

Artikel:

  • Schambeck, Mirjam, Wenn Jugendliche fragen, verändern sich Theologie und Kirche. Kinder- und Jugendtheologie als Konkretionen einer prozesstheologisch grundierten und theistisch korrigierten Gottrede, in: Rahner, Johanna/Söding, Thomas (Hg.), Kirche und Welt – ein notwendiger Dialog (= Quaestiones disputatae 300), Freiburg i. Br. 2019, 309 – 324.
  • Schambeck, Mirjam, Was (Religions-)Lehrkräfte können müssen, um Religion mit Geflüchteten zu thematisieren – Videobasierte Unterrichtsforschung zur Profilierung des Professionswissens, in: Dies./Riegel, Ulrich (Hg.), Was im Religionsunterricht so läuft. Wege und Ergebnisse religionspädagogischer Unterrichtsforschung, Freiburg i. Br. 2018, 286 – 306.
  • Schambeck, Mirjam, Die Frage nach Sinn und Glück – Zwischen horizontalen Lösungen und soteriologischen Chiffren. Empirische Erkundungen und religionspädagogische Überlegungen, in: IRP Impulse: themen im Religionsunterricht. Sinn und Glück, Freiburg i. Br. 2014, 14 – 20.
  • Schambeck, Mirjam, Religion in Kitas thematisieren. Theologisieren mit Kindern zwischen Konstruktion und Instruktion, in: Religion im Freispiel. IRP Impulse, Freiburg i. Br. 2015, 12 – 16.
  • Schambeck, Mirjam, Berufung/Nachfolge, in: Handbuch Theologisieren mit Kindern, Stuttgart 2014, 133 – 137.
  • Schambeck, Mirjam, Auferstehung, in: Handbuch Theologisieren mit Kindern, Stuttgart 2014, 120 – 125.
  • Schambeck, Mirjam, "Das ist ein durchsichtiges Paket, was überall durch kann". Prinzipien des Theologisierens mit (religionsfernen) Kindern (= Jahrbuch für Kindertheologie 13), Stuttgart 2014, 44 – 53.

Franziskanische Akzente

 

  • Herausgabe der Buchreihe "Franziskanische Akzente" zs. mit Helmut Schlegel. (drittmittelgefördert seit 2014) 

 

 

 

 

 

 

 

Herausgeberschaft zusammen mit Helmut Schlegel:

  • Schambeck, Mirjam, Nach Gott fragen zwischen Dunkel und Licht (= Franziskanische Akzente 1), Würzburg 2014.
  • Schlegel, Helmut, Die heilende Kraft menschlicher Spannungen (= Franziskanische Akzente 2), Würzburg 2014.
  • Kluitmann, Katharina, Wachsen – über mich hinaus (= Franziskanische Akzente 3), Würzburg 2014.
  • Bohl, Cornelius, Auf den Geschmack des Lebens kommen – Franziskanische Alltags-Spiritualität (= Franziskanische Akzente 4), Würzburg 2014.
  • Kreidler-Kos, Martina, Lebensmutig. Klara von Assisi und ihre Gefährtinnen (= Franziskanische Akzente 5), Würzburg 2015.
  • Kuster, Niklaus, Franz von Assisi – Freiheit und Geschwisterlichkeit in der Kirche (= Franziskanische Akzente 6), Würzburg 2015.
  • Schalück, Hermann, Prophetisch glauben. Aufbrüche in franziskanischer Spiritualität (= Franziskanische Akzente 7), Würzburg 2015.
  • Federbusch, Stefan, Nachhaltig wirtschaften – gerecht teilen (= Franziskanische Akzente 8), Würzburg 2015.
  • Dienberg, Thomas, Leiten – Von der Kunst des Dienens (= Franziskanische Akzente 9), Würzburg 2016.
  • Rotzetter, Anton, Alles auf den Kopf stellen – neue Wurzeln schlagen. Mit Franz von Assisi Schöpfung gestalten (= Franziskanische Akzente 10), Würzburg 2016.
  • Schlegel, Helmut, Glaubensgeschichten sind Weggeschichten. Die Emmauserzählung als Modell christlicher Existenz (= Franziskanische Akzente 11), Würzburg 2016.
  • Nicole Grochowina, Franziskus und Luther. Freunde über die Zeiten (= Franziskanische Akzente 12), Würzburg 2017.
  • Neitzert, Jürgen, Muslime und Christen. Ein franziskanischer Blick auf den Islam (= Franziskanische Akzente 13), Würzburg 2017.
  • Link, Paulin, Der Sehnsucht Raum geben. Die Kunst der franziskanischen Wegbegleitung (= Franziskanische Akzente 14), Würzburg 2017.
  • Schambeck, Mirjam, Unbehauste Heimat. Von der Sehnsucht anzukommen (= Franziskanische Akzente 15), Würzburg 2017.
  • Schalück, Hermann, Den Gottesfaden erkennen. Die Ernte meines Lebens (= Franziskanische Akzente 16), Würzburg 2018.
  • Pemsel-Maier, Sabine, Genderperspektiven – neue Blicke auf Klara von Assisi (= Franziskanische Akzente 17), Würzburg 2018.
  • Lehmann, Leonhard, Vom Beten zur Kontemplation. Hinführung der franziskanischen Praxis des Verweilens vor Gott (= Franziskanische Akzente 18), Würzburg 2018.
  • Schmälzle, Udo, Wissen, Bildung und Schule neu denken. Zugänge zu einem franziskanischen Bildungskonzept (= Franziskanische Akzente 19), Würzburg 2018.
  • Bruners, Wilhelm, Gottes hauchdünnes Schweigen. Auf seine Stimme hören (= Franziskanische Akzente 20), Würzburg 2019.
  • Hose, Burkhard, Es reicht. Für eine Kultur des Teilens (= Franziskanische Akzente 21), Würzburg 2019.
  • Kusters, Nikolaus, Spiegel des Lichts. Franz von Assisi – Prophet der Weltreligionen (= Franziskanische Akzente 22), Würzburg 2019.
  • Frerichs, Jan, Nach der Erleuchtung: Boden wischen. Ein franziskanisches Alltagsprogramm (= Franziskanische Akzente 23), Würzburg 2019.
  • Eckholt, Margit, Frauen in der Kirche. Zwischen Entmächtigung und Ermächtigung (= Franziskanische Akzente 24,), Würzburg 2020 i. E.
  • Schambeck Mirjam/Elisabeth Wöhrle, Im Innern barfuß. Auf der Suche nach alltagstauglichem Beten (= Franziskanische Akzente 25), Würzburg 2020.
  • Arens, Heribert/Machowiak, Martina, Lebendig alt sein (= Franziskanische Akzente 26), Würzburg 2020. 
  • Knobloch/Stefan, Das Hiersein übertreffen. Gottsuche in der Gegenwartsliteratur (= Franziskanische Akzente 27), Würzburg 2020.

Verschiedenes

  • Ordenstheologie
  • Grundfragen der Religionspädagogik

 

Literatur in Auswahl:

Artikel zur Ordenstheologie:

  • Schambeck, Mirjam, Damit es wieder nach Leben schmeckt. Ordensleben als Lebensform der Gottesfreundschaft gestalten, in: Sill, Bernhard (Hg.), Vom Glück der Freundschaft, St. Ottilien 2020, 265–279.
  • Schambeck, Mirjam, Von Siedlern und Suchern. Ordensleben zwischen Sesshaftigkeit und Ausschauhalten, in: GuL 88 (2015) 344 –352.
  • Schambeck, Mirjam, Ordensleben im Dazwischen. Was die Rede vom Prophetentum für das Ordensleben austrägt, in: Wort und Antwort 56 (2015) H. 2: Zeit der Orden? – postmodern reloaded, 65 – 70.
  • Schambeck, Mirjam, "Support not suspicion": Der vatikanische Konflikt mit US-Amerikanischen Ordensfrauen – theologisch angefragt und als Problemanzeige anstehender Kontextualisierungsprozesse gelesen, in: Lebendige Seelsorge 64 (2013) 117 –123.

 

Artikel zu den Grundfragen der Religionspädagogik

  • Schambeck, Mirjam, Ein Fach auf der Suche nach seinem Profil – Ein Plädoyer für die Theologizität der Religionspädagogik, in: RpB 83/2020 i. E.
  • Schambeck, Mirjam, Zum Verständnis und Geschäft der Religionspädagogik – Wissenschaftstheoretische Anmerkungen, in: RpB 70/2013, 91–103.
  • Schambeck, Mirjam, Wie hältst Du’s mit der Empirie? Themen und Trends empirischer Forschung in der Religionspädagogik und ihre wissenschaftstheoretischen Implikationen, in: Demantowsky, Marko/Zurstrassen, Bettina (Hg.), Forschungsmethoden und Forschungsstand in den Didaktiken der kulturwissenschaftlichen Fächer, Bochum/Freiburg 2013, 71 –112.
Personal tools