Uni-Logo

Veröffentlichungen

Publikationsliste des Arbeitsbereichs Dogmatik und Liturgiewissenschaft


Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

  • Helmut Hoping: "Vor dein Angesicht" - Zum Unterschied von Offertorium und Gabenbereitung UNA VOCE KORRESPONDENZ, 2017: 331-341
  • Helmut Hoping, Phillip Müller: "Viri probati" zur Priesterweihe zulassen. Herder Korrespondenz, 2017: 13-15
  • Stephan Wahle: Das Heute Gottes und das Heute der Menschen. Das liturgische hodie-Motiv in der Feierkultur von Weihnachten Bibel und Liturgie ...in kulturellen Räumen, 2017: 117-126
  • Helmut Hoping: Freiheit und Bindung. Theologen wie Bischöfe sind an die geoffenbarte Wahrheit Gottes gebunden. Herder Korrespondenz, 2016; 70 (4) : 50-51
  • Helmut Hoping: Repraesentatio et memoria sacrificii. Zur Debatte um das sakramentale Gedächtnis des Kreuzopfers Christi in der Zeit des Konzils von Trient. Münchener Theologische Zeitschrift (MThZ), 2016: 111-122
  • Helmut Hoping: Ewigkeit. Notizen zur Zeit Gottes Internationale Katholische Zeitschrift COMMUNIO, 2016: 531-538
  • Stephan Wahle: Realpräsenz Christi im Wort? Annäherungen aus liturgiewissenschaftlicher Perspektive Bibel und Liturgie ... in kulturellen Räumen, 2016: 194-206
  • Stephan Wahle: Das neue Licht seiner Herrlichkeit schauen. Zur Präfation von Weihnachten I im Messbuch. Gottesdienst, 2016: 198
  • Helmut Hoping: Wider die Vereinnahmung: Der neue Text von Benedikt XVI. wird Einfluss auf die Synode haben. Herder Korrespondenz, 2015; 69 (1) : 46-49
  • Helmut Hoping: Sein und Zeichen. Zur karolingischen Eucharistiekontroverse. Theologie und Philosophie. Vierteljahresschrift, 2015: 321-335
  • Stephan Wahle: Das Gedächtnis im Heute feiern. Zur existenziellen Bedeutung liturgischer Anamnese. Geist und Leben. Zeitschrift für christliche Spiritualität, 2015; 88 (2) : 133-144
  • Helmut Hoping: Die Einführung zu den Sakramenten im neuen "Gotteslob". Anmerkungen aus dogmatischer Sicht. Gottesdienst, 2014; 48 (5) : 41-43
  • Stephan Wahle: Evensong. Gottesdienst, 2014; 48 (4) : 38
  • Stephan Wahle: Zeichen der Hoffnung und Heilung. Christliche Riten im Kontext von Krankheit und Leiden. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2014; 43: 352-362
  • Stephan Wahle: Ritualisiertes Gespräch oder Feier der Versöhnung? Das Bußsakrament in seiner liturgischen Gestalt. Anzeiger für die Seelsorge, 2013; 122 (2) : 15-19
  • Stephan Wahle: Bestattung unter Bäumen. Von Naturreligiosität und christlicher Auferstehungshoffnung. Meditation. Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung, 2013; 39 (2) : 35-41
  • Stephan Wahle: Glauben feiern - Erfahrungsraum Liturgie. Perspektivtext für die Diözesanversammlung im Erzbistum Freiburg. Gottesdienst, 2013; 47: 118-121
  • Stephan Wahle: Der Sonntag als "Sakrament" der Zeit. Bibel und Liturgie, 2013; 86 (3) : 172-182
  • Stephan Wahle: Von der Würdigung des Lebens oder Weihnachten im Heute feiern. Impulse für die Pastoral, 2013; 4: 14-18
  • Helmut Hoping: Die Realität des Bösen und die Frage nach Gott. Jahrbuch für Biblische Theologie, 2012; 26: 325-343
  • Helmut Hoping: Wanneer alle maskerade en onrecht een einde komt. Het oordeel van God over de mens. Internationaal Katholiek Tijdschrift "Communio", 2012; 1: 12-21
  • Helmut Hoping: Lorsque tomberont tous les masques et seront dévoilées toutes les injustices. À propos du judgment de Dieu sur les hommes. Revue Catholique Internationale "Communio", 2012; 37 (1-2) : 57-68
  • Helmut Hoping: Wenn alles Maskenspiel und Unrecht endet. Vom Gericht Gottes über die Menschen. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2012; 41: 20-30
  • Stephan Wahle: Die römische Messe und die Moderne. Eindrücke von einer Freiburger Fachtagung. Gottesdienst, 2012; 46: 1-3
  • Stephan Wahle: Lebe nicht unter deiner Würde! Weihnachten - ein Fest der Erlösung. Heiliger Dienst, 2012; 66: 51-71
  • Stephan Wahle: Von der notwendigen Vielfalt an Gottesdienstformen. Impulse für die Pastoral, 2012; 3: 13-18
  • Helmut Hoping: Simbolismul si pragmatismul credintei. Insemnatatea Liturghiei pentru teologie. Teologie si Viata Serie noua - Anul XXI (LXXXVII), 2011; Mai-August (5-8) : 190-208
  • Helmut Hoping: Sehnsucht und Unsterblichkeit. Musik und Religion bei Gustav Mahler. Herder Korrespondenz, 2011; 65: 260-265
  • Helmut Hoping: Kada se okonča sva igra maski i nepravde. O božjemu sudu ljudima. Internationale Katholische zeitschrift "Communio", 2011; 37: 1-18
  • Stephan Wahle: Um der Versöhnung willen. Überlegungen nach der Freiburger Tagung "Die römische Messe und die Moderne". Heiliger Dienst, 2011; 65: 242-247
  • Helmut Hoping: The Constitution Sacrosanctum Concilium and the Liturgical Reform. Annuarium historiae conciliorum., 2010; 42: 297-316
  • Helmut Hoping: Musik als Medium der Anbetung und Verherrlichung Gottes. Joseph Ratzinger zur Theologie der Kirchenmusik. Musica Sacra, 2009; 129 (1) : 6-7
  • Helmut Hoping: Science, Life and Religion. Theology at the University. Modern Believing, 2009; 9: 12-15
  • Helmut Hoping: Bewahren und Erneuern. Eine Relecture der Liturgiereform. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2009; 38: 570-584
  • Stephan Wahle: Taufe mit fließendem und lebendigem Wasser. Überlegungen zur Gestaltung des Taufortes aus liturgiewissenschaftlicher Sicht. das münster, 2009; 62 (3) : 171-179
  • Stephan Wahle: Liturgie als eschatologisches Heilsgeschehen. Bibel und Liturgie, 2009; 82: 240-250
  • Helmut Hoping: Evolution, Intelligent Design und Idee der Schöpfung. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2008; 37: 530-542
  • Stephan Wahle: Das Heilige feiern - im Heiligen Geist. Von der Wiederentdeckung einer zentralen Kategorie christlicher Liturgie. Liturgisches Jahrbuch, 2008; 58: 204-227
  • Helmut Hoping: Die musikalische Theologie von Arvo Pärt. Stimmen der Zeit, 2007; 225: 666-674
  • Stephan Wahle: Die Fleischwerdung des Wortes – Ein Geheimnis findet zu seinem Fest. Einblicke in die frühe Liturgie des Geburtsfestes Christi. Welt und Umwelt der Bibel, 2007; 4: 50-55
  • Stephan Wahle: Licht in der Finsternis. Die nächtlichen Liturgien von Ostern und Weihnachten. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2007; 36: 478-494
  • Helmut Hoping: Gemeinschaft mit Christus. Christologie und Liturgie bei Joseph Ratzinger. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2006; 35: 558-572
  • Helmut Hoping: Diesseits und jenseits des Staates: Die Wahrheitsfrage in der pluralistischen Gesellschaft - Zur Theologie des Politischen bei Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. Politische Studien, 2006; 57 (1) : 15-26
  • Jan-Heiner Tück: A szabadság szédítö mélysége. Az Isten és ember közötti dráma. kísérlet öt felvonásban. Vigilia, 2006; 71: 250-342
  • Jan-Heiner Tück: Kritusovo oblicje - dostojanstvo onecascenih. Mednarodna katoliska revija Communio (Ljubljana), 2006; 16: 165-168
  • Jan-Heiner Tück: Höllenabstieg Christi und Hoffnung für alle. Hans Urs von Balthasars eschatologischer Vorstoß. Theologie der Gegenwart, 2006; 49: 60-65
  • Jan-Heiner Tück: Das Antlitz Christi: Würde der Entwürdigten. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2006; 35: 203-206
  • Jan-Heiner Tück: Das Unverzeihbare verzeihen? Gerechtigkeit, Moral und Vergebung. Insicht. Bildung - Wissenschaft - Kultur im Raum der Kirche, 2006; Herbst: 5
  • Jan-Heiner Tück: "Sammle dich". Annäherungen an Paul Celans Gedicht "Augenblicke". Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2006; 35: 525-530
  • Stephan Wahle: Den Glauben feiern - Liturgie und Mystagogie. Bericht von der AKL-Junior-Tagung vom 9.-11. April 2006 in Trier. Liturgisches Jahrbuch, 2006; 56: 127-139
  • Birgit Jeggle-Merz: Die Kirche ist immer eine Kirche der Gegenwart (Johannes Paul II.). Zur Feier der Liturgie in unseren Zeiten. Theologisch-Praktische Quartalsschrift, 2005: 47-56
  • Birgit Jeggle-Merz: Gesang beim Brotbrechen. Agnus Dei, Lamm Gottes: Erinnerung an den Auszug aus Ägypten und Symbol der endzeitlichen Rettung. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2005; 11: 18
  • Birgit Jeggle-Merz: Magische Riten? Zur Segnung von Dingen im Leben der Kirche. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2005; 19: 18
  • Birgit Jeggle-Merz: Eine Herzensbeziehung. Anbeten heißt mit den Augen Gottes sehen lernen. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2005; 21: 32-33
  • Birgit Jeggle-Merz: Dem Wort Gottes Raum geben. Rückbesinnung auf die Schrift in der Wort-Gottes-Feier. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2005; 29: 18
  • Birgit Jeggle-Merz: Ehre sei Gott in der Höhe - ein altkirchlicher Hymnus droht zu verschwinden. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2005; 52: 20
  • Birgit Jeggle-Merz: Jubelruf der Heilsgeschichte. Kyrie eleison!: Bekenntnis zur Barmherzigkeit Gottes. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2005; 46: 18
  • Helmut Hoping: Die liturgische Verortung des Diakonats und seine Stellung innerhalb des sakramentalen Ordo. Ein Beitrag aus römisch-katholischer Sicht. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2005; 95: 248-265
  • Helmut Hoping: Gottes Ebenbild. Theologische Anthropologie und säkulare Vernunft. Theologische Quartalsschrift (ThQ), 2005; 185: 127-149
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: De aanstootgevende waarheid van het geloof. Over het theologische profiel van Joseph Ratzinger. Internationaal Katholiek Tijdschrift "Communio", 2005; 30: 243-256
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: L'inconvenante vérité de la foi. Revue catholique internationale "Communio", 2005; 30: 193-209
  • Jan-Heiner Tück: Verborgene Gegenwart und betrachtendes Verweilen. Zur poetischen Theologie des Hymnus "Adoro te devote". Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2005; 34: 401-418
  • Jan-Heiner Tück: Hans Urs von Balthasar oder die Zukunft der Tradition. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2005; 34: 95-103
  • Jan-Heiner Tück: Hans Urs von Balthasar nadaasofý prostlíednik. Mezinárodní katolická Revue, 2005; 9: 133-139
  • Jan-Heiner Tück: "Glaubhaft ist nur Liebe". Bleibende Anstöße für die Theologie der Gegenwart. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2005; 34: 145-163
  • Jan-Heiner Tück: Csak a szeretet hiteles. Változatlanul aktuális szempontok a mai teológiának Vigilia, 2005; 70: 467-478
  • Jan-Heiner Tück: Drama zwischen Gott und Mensch. Die Aktualität Hans Urs von Balthasars. Herder Korrespondenz, 2005; 59: 389-393
  • Jan-Heiner Tück: Pardonner l'impardonnable? Jankélévitch et Derrida sur une question qui dort rester ouverte. Revue Catholique Internationale, 2005; 30: 101-114
  • Stephan Wahle: Liturgie als Gedächtnisgeschehen. Dargestellt anhand eines Vergleichs von christlicher Sonntags- und jüdischer Sabbatliturgie. Archiv für Liturgiewissenschaft, 2005; 47: 153-180
  • Birgit Jeggle-Merz: Zwischen Ausverkauf und Rigorismus. Zur Chance gottesdienstlicher Feiern in nachchristlicher Gesellschaft. Diakonia, 2004: 82-87
  • Birgit Jeggle-Merz: Aus Tiefen rufe ich“. Psalm 130 (129). Einübung in die Hoffnung auf den vergebenden Gott der Bibel. Bibel und Liturgie, 2004: 198-201
  • Birgit Jeggle-Merz: Festlich im Gottesdienst. Die frühe Kirche kannte keine besondere Kultkleidung. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2004; 9: 18
  • Birgit Jeggle-Merz: In rechter Weise Gott feiern. Schutz und Freiheit sind für die Feier der Eucharistie gleich wichtig. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2004; 22: 20
  • Birgit Jeggle-Merz: Wann ist Weihnachten? Warum Termine im Glaubensleben nicht beliebig sind. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2004; 51: 18
  • Birgit Jeggle-Merz, Heinz Vogel: Te Deum laudamus - wir loben dich als Gott. Vom Lob Gottes im Neuen Geistlichen Liedgut. Bibel und Liturgie, 2004: 34-39
  • Helmut Hoping: Freiheit, Tod, Gott. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2004; 33: 517-534
  • Helmut Hoping: Das Leben Christi im Raum von Liturgie und Kunst. Zur "poetischen Dogmatik" von Alex Stock. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2004; 33: 67-72
  • Helmut Hoping: Gottes Offenbarung und die Frage ihrer Verstehbarkeit. Theologische Neuansätze in der katholischen Dogmatik. Theologische Literaturzeitung, 2004; 129: 3-24
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Het christelijke universalisme in het licht van de zwakke rede Internationaal Katholiek Tijdschrift Communio, 2004; 29: 202-209
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Christlicher Universalismus angesichts der schwachen Vernunft. Zu Karl Rahners 100. Geburtstag. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2004; 33: 199-205
  • Jan-Heiner Tück: Das Unverzeihbare verzeihen? Jankélévitsch, Derrida und die Hoffnung wider alle Hoffnung. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2004; 33: 174-188
  • Jan-Heiner Tück: Het onvergeeflijke vergeven? Jankélévitch, Derrida en een vraag die open moet blijven. Internationaal Katholiek Tijdschrift Communio, 2004; 29: 118-134
  • Jan-Heiner Tück: "Degoutantes Verhältnis zum Christentum"? Notiz in eigener Sache. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2004; 33: 300-301
  • Jan-Heiner Tück: Megbocsátani a megbocsáthatatlant? Jankélévitch, Deerida és a minden remény ellenére élö remény. Vigilia, 2004; 69: 583-594
  • Jan-Heiner Tück: Zugänge zum Unzugänglichen. Erste Sondierungen zum Themenfeld Sterben und Tod. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2004; 33: 509-516
  • Jan-Heiner Tück: Durchbruch zur Wahrheit an der Schwelle des Todes. Zu Leo N. Tolstois Der Tod des Iwan Iljitsch. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2004; 33: 590-599
  • Jan-Heiner Tück: Unforgivable Forgiveness? Jankélévitch, Derrida, and a Hope Against All Hope. International Catholic Review Communio, 2004; 31: 522-539
  • Birgit Jeggle-Merz: Vigilia paschalis: Die Nacht der Nächte. Die Vergegenwärtigung des Pascha-Mysteriums. Bibel und Liturgie, 2003: 111-120
  • Birgit Jeggle-Merz: Bittsteller vor Gottes Angesicht. Was berechtigt uns Christen, vor Gott zu treten und ihn um Hilfe anzurufen? Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2003; 38: 18
  • Birgit Jeggle-Merz: Aufrecht, Gott zugewandt. Das Stehen ist eine sprechende Körperhaltung des Christen in der Liturgie. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2003; 47: 20
  • Birgit Jeggle-Merz, Michael B. Merz: Zur Kommunion unter beiden Gestalten. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2003; 18: 22
  • Birgit Jeggle-Merz, Michael B. Merz: Ein Ort für den Leib des Herrn? Die Aufbewahrung der Eucharistie ist eine seit alters geübte Praxis der Kirche. Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 2003; 24: 18
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Thesen zur inhaltlichen Bestimmtheit des Glaubens und zur Aufgabe der Dogmatik. Salzburger Theologische Zeitschrift, 2003; 7: 26-32
  • Jan-Heiner Tück: 40 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil. Vergessene Anstöße und Perspektiven. Theologie und Glaube, 2003; 93: 48-59
  • Jan-Heiner Tück: La force de l'infirmité. Pourquoi le Pape ne peut pas retirer. Revue Catholique Internationale, 2003; 28: 93-102
  • Jan-Heiner Tück: Das Gericht Jesu Christi. Zur Wiederkehr eines verdrängten Motivs. Burg Rothenfelser Rundbrief, 2003; 2: 3-10
  • Jan-Heiner Tück: Kann Gott leiden? Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2003; 32: 419-423
  • Jan-Heiner Tück: Das Äußerste. Zu Möglichkeiten und Grenzen trinitarischer Kreuzestheologie. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2003; 32: 465-482
  • Jan-Heiner Tück: Die Sequenz Lauda Sion als poetische Verdichtung der Eucharistietheologie des Thomas von Aquin. Theologie und Glaube, 2003; 93: 475-497
  • Jan-Heiner Tück: Közel a sötétségben: Paul Celan Benedictája - provokáció a teológia számára. Vigilia, 2003; 68: 819-827
  • Stephan Wahle: Gemeinsam in der Erinnerung. Zum Entwurf eines Gottesdienstes im Angesicht des jüdischen Volkes. Gottesdienst, 2003; 37: 160
  • Tück: The Utmost: On the Possibilities and Limits of a Trinitarian Theology of the Cross. International Catholic Review Communio, 2003; 30: 430-451
  • Birgit Jeggle-Merz: "Göttliche Liturgie" versus sonntäglicher Gemeindetreff. Lebendige Katechese, 2002: 4-7
  • Birgit Jeggle-Merz: Segnungsfeiern. Orte der Begegnung mit dem Gott der Schöpfung. (Wiederabdruck in: Gemeinschaft in der Eucharistie. Einheit unf Vielfalt des kirchlichen Lebens. Herbstkonferenz 2002/Frühjahrskoonferenz 2003. Hg. v. Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg und Institut für Pastorale Bildung. Freiburg 2002, 85-90. Wiederabdruck in: Information & Material für den RU an Grund-, Haupt- und Sonderschulen 1/2004, 36-41.). Diakonia, 2002: 18-24
  • Birgit Jeggle-Merz: "Und sie lebten glücklich und zufrieden ...". Die Feier der Trauung als Erfahung der heiligen Gegenwart Gottes. Theologisch-Praktische Quartalsschrift, 2002: 143-154
  • Birgit Jeggle-Merz: Gottesdienst im Rhythmus der Zeit: Die Feier des Kirchenjahres. Freiburger Materialdienst für die Gemeindepastoral, 2002; 1: 13-18
  • Birgit Jeggle-Merz: Gottesdienstübertragungen im Hörfunk und Fernsehen - ein pastorales "Angebot". Freiburger Materialdienst für die Gemeindekatechese, 2002; 2: 23-26
  • Birgit Jeggle-Merz: Gottesdienst feiern mit Kleinkindern in Kindergarten und Gemeinde. Materialbrief GK, Bausteine für die Gemeindekatechese, Beiheft zu den Katechetischen Blättern, 2002; 2: 20-23
  • Birgit Jeggle-Merz: Sakramentalien: Von der Wiedergewinnung vergessener gottesdienstlicher Feiergestalt. Freiburger Materialdienst für die Gemeindepastoral, 2002; 4: 3-8
  • Helmut Hoping: Das Fest und die Feier des Glaubens. Religionsgeschichtliche und anthropologisch-theologische Zugänge zu Fest, Feier und Kult. Freiburger Materialdienst zur Gemeindepastoral, 2002; 1: 7-12
  • Helmut Hoping: Symbolik und Pragmatik des Glaubens. Die Bedeutung der Liturgie für die Theologie. Liturgisches Jahrbuch, 2002; 52: 3-30
  • Helmut Hoping: Gottes äußerste Gabe. Die theologische Unverzichtbarkeit der Opfersprache. Herder Korrespondenz, 2002; 56: 247-251
  • Helmut Hoping: Die Nähe des auferweckten Gekreuzigten in unserem Leben. Das Pascha-Mysterium als Mitte der christlichen Liturgie. Bibel und Liturgie, 2002; 75: 162-167
  • Jan-Heiner Tück: Versuch über Auferstehung. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2002; 31: 274-281
  • Jan-Heiner Tück: Seine Zeit in unserer Zeit. Zur Aktualität der Fronleichnamssequenz Lauda Sion. Bibel und Liturgie, 2002; 75: 180-187
  • Jan-Heiner Tück: Die Kraft des Gebrechens. Warum der Papst nicht zurücktreten kann. Internationale Katholische Zeitschrift Communio, 2002; 31: 381-387
  • Stephan Wahle: "Wir möchten uns erinnern." Gedenkgottesdienste am 9. November. Liturgisches Jahrbuch, 2002; 52: 46-58
  • Birgit Jeggle-Merz: Die Heilszeit der drei österlichen Tage. Butzon & Berker, 2001: 200-202
  • Birgit Jeggle-Merz: "Lasst euch mit Gott versöhnen" (2 Kor 5,20) - Umkehr und Versöhnung als Frucht der Feier der Eucharistie. Matthias Grünewald Verlag, 2001: 191-195
  • Birgit Jeggle-Merz: Lebenswenden und Cyberspace. Krisenbewältigung via Internet? Butzon & Berker, 2001: 74-77
  • Birgit Jeggle-Merz: Raum und Gottesdienst. Mit Kindern glauben und feiern Österreich. Katholisches Bibelwerk, 2001: 114-119
  • Birgit Jeggle-Merz: Gottesdienstliches Leben angesichts von Priestermangel und "Seelsorgeeinheiten". Oder: Auf der Suche nach einer neuen Identität. Selbstverlag Hannover, 2001: 21-40
  • Birgit Jeggle-Merz: Darstellung des Herrn (2. Februar). Kath. Bibelwerk, 2001: 59-62
  • Helmut Hoping: Der Kampf um die "Gestalt des Katholischen". Theologische Kritik in den Streitschriften Hans Urs von Balthasars. Internationale Katholische Zeitschrift "Communio", 2001; 30: 376-392
  • Helmut Hoping: Der Absolutheitsanspruch des Christentums und die Dialogfähigkeit der katholischen Kirche. Zur Debatte, 2001; 31: 10-12
  • Jan-Heiner Tück: Zur Kritik der pluralistischen Ekklesiologie. Anmerkungen zu Dominus Iesus 16 und 17, in: Michael J. Rainer (Hrsg.), Dominus Iesus - Anstößige Wahrheit oder anstößige Kirche? Dokumente, Hintergründe, Standpunkte und Folgerungen. LIT-Verlag, 2001: 229-245
  • Jan-Heiner Tück: Einheit und Kirche durch konfessionelle Vielfalt? Zur Kritik der "pluralistischen Ekklesiologie" durch Dominus Iesus. Johannes Verlag, 2001: 261-281
  • Jan-Heiner Tück: Bleibende Rückfragen an die Christologie von J. B. Metz, in: Christologie und Theodizee bei Johann Baptist Metz. Schöningh, 2001: 290-303
  • Jan-Heiner Tück: Anwesenheit des Abwesenden. Über die verwandelnde Kraft der Nähe Gottes in der Eucharistie. Herder, 2001: 365
  • Birgit Jeggle-Merz: Zweiter Sonntag der Osterzeit - Weißer Sonntag. Kath. Bibelwerk Stuttgart, 2000: 57-67
  • Birgit Jeggle-Merz: Riten - Rituale - Liturgie. Erzbischöfl. Seelsorgeamt, 2000: 39-41
  • Birgit Jeggle-Merz: 3. Sonntag im Jahreskreis. Katholisches Bibelwerk, 2000: 58-70
  • Helmut Hoping: Gedenken und Erwarten. Zur Zeitstruktur christlicher Liturgie. Liturgisches Jahrbuch, 2000; 30: 180-194
  • Jan-Heiner Tück: Reconciliación entre culpables y víctimas? Ensayo eoterologico a proposito de la "Shoah". Selecciones de teologia, 2000; 155: 189-199
  • Jan-Heiner Tück: Abschied von der Rückkehr-Ökumene. Das II. Vatikanum und die ökumenische Öffnung der katholischen Kirche, in: Helmut Hoping (Hrsg.), Konfessionelle Identität und Kirchengemeinschaft LIT-Verlag, 2000: 11-52
  • Jan-Heiner Tück: Im Finstern einander nah. Paul Celans Gedicht 'Benedicta' als theologische Herausforderung. Butzon und Berker, 2000: 270-286
  • Birgit Jeggle-Merz: "Gehen" - eine gottesdienstliche Dimension? meditation, 1999: 28-32
  • Birgit Jeggle-Merz: Gemeinsam feiern: Leitlinien für eine gottesdienstiche Praxis (nicht nur für eine Feier mit Kindern). Pustet, 1999: 282-288
  • Birgit Jeggle-Merz: Die Ehe feiern - liturgische Dimensionen der Ehe. Österreich. Katholisches Bibelwerk, 1999: 66-74
  • Jan-Heiner Tück: Versöhnung zwischen Tätern und Opfern? Ein soteriologischer Versuch. Schöningh, 1999: 364-381
  • Birgit Jeggle-Merz: Mit Tränen und Geschrei. Klagend beten. Österreich. Katholisches Bibelwerk, 1998: 347-355
  • Helmut Hoping: Göttliche und menschliche Personen. Die Diskussion um den Menschen als Herausforderung für die Dogmatik. Theologie der Gegenwart, 1998; 41: 162-174
  • Birgit Jeggle-Merz: "Man kann nicht nicht kommunizieren". Von der Notwendigkeit liturgischer Kommunikation für das Christsein. Patmos Düsseldorf, 1997: 2-8
  • Faber E.-M.: Zum Verständnis von Natur und Gnade in den Ethik-Vorlesungen Romano Guardinis. 1997: 1-16
  • Faber E.-M.: Kirche des wartenden Gottes. Erneuerung in Kirche und Gesellschaft, 1997: 20f.
  • Faber E.-M.: "Das verborgene Antlitz". Zur Theresebiographie der Ida Friederike Görres. 1997: 291-297
  • Greshake G.: L'unique Esprit et les multiples spiritualités IntR 2, 1997
  • Greshake G.: "Priester/Priestertum III" TRE XXVII, 1997: 422-431
  • Greshake G.: Politik und Trinität GuL 70, 1997: 183-198
  • Helmut Hoping: Creatio ex nihilo. Von der Bedeutung einer schwierigen Unterscheidung für den Begriff des Monotheismus. Jahrbuch für Biblische Theologie, 1997; 12: 291-307
  • Helmut Hoping: Abschied vom allmächtigen Gott? Anmerkungen zu einer aktuellen Diskussion Trierer Theologische Zeitschrift, 1997: 177-188
  • Birgit Jeggle-Merz: Initiation der Kinder in die Liturgie - Partizipation der Kinder an der Liturgie. Matthias Grünewald Verlag Mainz, 1996: 185-190
  • Birgit Jeggle-Merz: Wir sehen schon das Land der Freiheit - Konturen einer Weiblichen Spiritualität. Echter Verlag Würzburg, 1996: 43-45
  • Helmut Hoping: Stellvertretung. Zum Gebrauch einer theologischen Kategorie. Zeitschrift für katholische Theologie, 1996; 118: 345-360
  • Helmut Hoping: Die Negativität des Todes. Zur philosophisch-theologischen Kritik der Vorstellung vom natürlichen Tod. Theologie und Glaube, 1996; 86: 296-312
  • Birgit Jeggle-Merz: Das Wort Gottes im Kindergottesdienst. Ein Erfahrungsbericht. Patmos Düsseldorf, 1995: 208-212
  • Helmut Hoping: Time, Eternity and the Visual-Moment: Heidegger and the Problem of a Theology of Time. Reason and History, 1995: 187-202
  • Helmut Hoping: Dogmatik als Grammatik des Glaubens? Zum Dogmatikverständnis Ingolf U. Dalferths. Catholica, 1995; 49: 163-173
  • Helmut Hoping: Understanding the Difference of Being: On the Relationship between Metaphysics and Theology. The Thomist, 1995; 59: 189-211
  • Jan-Heiner Tück: Wider Konsumismus und religiöse Gleichgültigkeit. Zum Programm der Neuevangelisierung Europas entschluss 50, 1995: 16-20
  • Helmut Hoping: Freiheitsdenken und Erbsündenlehre. Der transzendentale Ursprung der Sünde. Theologie und Glaube, 1994; 84: 299-317
  • Birgit Jeggle-Merz: Leitfaden für die Gestaltung von Kindergottesdiensten. Patmos, 1993: 159-164
  • Birgit Jeggle-Merz, Harald Schützeichel: Musikalische Gestaltungsmöglichkeiten des Eucharistischen Hochgebets Patmos, 1992: 104-111
  • Birgit Jeggle-Merz: Experiment Liturgie: das "Experiment" Feministische Liturgie. Patmos, Düsseldorf, 1990: 230-234
  • Helmut Hoping: Wahrheit und Dogma zwischen Dogmatismus und Relativismus II: Die Wahrheit theologischer Rede und der Wahrheitsanspruch des Dogmas. Wissenschaft und Weisheit, 1983; 46: 92-107
  • Helmut Hoping: Wahrheit und Dogma zwischen Dogmatismus und Relativismus I: Kritische Überlegungen zum Dogmen- und theologischen Wahrheitsbegriff bei Hans Küng. Wissenschaft und Weisheit, 1983; 46: 1-28

Rezensionen

  • Helmut Hoping: Nachfolger Petri und Stellvertreter Christi. Der Präfekt der Glaubenskongretation Gerhard Kardinal Müller befasst sich in seinem Werk mit dem Papstamt Die Tagespost. Dienstag, 21.02.2017, 2017: 7
  • Helmut Hoping: Seán CORKERY, A Liberation Ecclesiology? The Quest of Authentic Freedom in Joseph Ratzinger's Theology of Church, Bern u. a. 2015 Mitteilungen Institut Papst Benedikt XVI., 2016: 101-102
  • Stephan Wahle: Jürgen Bärsch: Kleine Geschichte des christlichen Gottesdienstes. Impulse für die Pastoral, 2016: 51
  • Helmut Hoping: Liturgiereform und Kirchenbild. Eine Rezension zu Massimo Faggiolis "Sacrosanctum Concilium. Schlüssel zum Zweiten Vatikanischen Konzil" Gottesdienst, 2015: 152-154
  • Helmut Hoping: Rudolf Voderholzer (Hrsg.): Zur Seelsorge wiederverheiratet Geschiedener. Dokumente, Kommentare und Studien der Glaubenskongregation. Die Tagespost, 2014; 118 (40) : 17
  • Helmut Hoping: Eilert Herms; Lubomir Zak (Hrsg.): Sakrament und Wort im Grund und Gegenstand des Glaubens. Theologische Studien zur römisch-katholischen und evangelisch-lutherischen Lehre. Theologische Literaturzeitung, 2014; 139 (10) : 1245-1248
  • Helmut Hoping: Tsikrikas, Zenon: Der Sohn des Menschen. Theodizee oder Theogonie des christlichen Gottes? Theologische Literaturzeitung, 2014; 139 (11) : 1385-1385: http://www.thlz.com
  • Helmut Hoping: Marc D. Guerra: Pope Benedict XVI and the Politics of Modernity. Mitteilungen Institut Papst Benedikt XVI., 2014; 7: 117-118
  • Helmut Hoping: Gegenwärtig in der Gestalt des Brotes. Über die Auslegung der Eucharistie bei Martin Stuflesser. Die Tagespost, 2013; 129 (12) : 12
  • Helmut Hoping: Thomas Marschler, Für viele. Studien zu Übersetzung und Interpretation des liturgischen Kelchwortes. Una Voce Korrespondenz, 2013; 43: 323-325
  • Stephan Wahle: Bettina Kaul: Taufpastoral - zwischen Tradition und menschlicher Erfahrung. Pastoraltheologische und liturgiewissenschaftliche Untersuchungen. Liturgisches Jahrbuch, 2013; 63: 40-41
  • Helmut Hoping: Gunther Wenz: Geist - zum pneumatologischen Prozess altkirchlicher Lehrentwicklung. Theologische Literaturzeitung, 2012; 137: 727-729
  • Helmut Hoping: Gunther Wenz: Christus - Jesus und die Anfänge der Christologie. Theologische Literaturzeitung, 2012; 137: 728-729
  • Helmut Hoping: Christian Danz; Michael Murrmann-Kahl: Zwischen historischem Jesus und dogmatischem Christus. Zum Stand der Christologie im 21. Jahrhundert. Theologische Literaturzeitung, 2012; 137: 721-723
  • Helmut Hoping: Roberto D. Mattheis: Revolutionärer Aufstand gegen die Tradition? Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils. Die Tagespost, 2012; 19.07.2012: 6
  • Helmut Hoping: Colin E. Gunton: Revelation and Reason. Prolegomena to Systemathic Theology. Theologische Literaturzeitung, 2011; 136: 432-434
  • Helmut Hoping: Neil J. Roy; Janet E. Rutherford: Benedict XVI. and the Sacred Liturgy: Proceedings of the First International liturgical Conference. Mitteilungen Institut Papst Benedikt XVI., 2010; 3: 113-116
  • Helmut Hoping: Gerhard Ludwig Müller: Joseph Ratzinger, Gesammelte Schriften vol. 11, Theologie der Liturgie. Usus antiquior, 2010; 1: 160-162
  • Stephan Wahle: Norbert Weigl: Liturgische Predigt seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Eine Untersuchung zur Messfeier in der Sonntagspredigt anhand der Zeitschrift "Der Prediger und Katechet". Theologische Revue, 2010; 106: 427-429
  • Helmut Hoping: Bo Kristian Holm: Gabe und Geben bei Luther. Das Verhältnis zwischen Reziprozität und reformatorischer Rechtfertigungslehre. Theologische Literaturzeitung, 2008; 133: 694-695
  • Stephan Wahle: Alex Feucht: Licht und Herrlichkeit. Dogmatische Studien zur Darstellung des Herrn. Theologische Revue, 2008; 104: 29-31
  • Stephan Wahle: Johann Baptist Metz: Memoria passionis. Ein provozierendes Gedächtnis in pluralistischer Gesellschaft. Theologische Revue, 2008; 104: 491-492
  • Jan-Heiner Tück: Verwandlung. Bischof Kurt Koch über die Eucharistie (Rezension zu Kurt Koch: Eucharistie. Herz des christlichen Glaubens, Freiburg/Schweiz: Paulusverlag 2005). Neue Zürcher Zeitung vom 11. Oktober, 2005; 237: 43
  • Jan-Heiner Tück: Unabgegolten. Neue Beiträge zur Theologie der Befreiung (= Rezension zu: Gustavo Guttiérez, Gerhard Ludwig Müller, An der Seite der Armen. Zur Theologie der Befreiung, Augsburg: St. Ulrich 2004). Neue Zürcher Zeitung vom 12. Januar, 2005; 9: 35
  • Jan-Heiner Tück: Trendwende? Eugen Biser über Glaube und Unglaube (Rezension zu: Eugen Biser: Der obdachlose Gott. Für eine Neubegegnung mit dem Unglauben, Freiburg 2005). Neue Zürcher Zeitung vom 15. Februar, 2005; 38: 37
  • Jan-Heiner Tück: Gottesgedächtnis. Johannes Paul II. über "Erinnerung und Identität" (Rezension zu: Johannes Paul II.: Erinnerung und Identität. Gespräche an der Schwelle zwischen den Jahrtausenden, Augsburg: Weltbild 2005). Neue Zürcher Zeitung vom 2 März, 2005; 51: 37
  • Jan-Heiner Tück: Des Menschen Erlösungsbedürftigkeit. Edith Steins Fragment zur theologischen Anthropologie (Rezension zu Edith Stein: Was ist der Mensch? Theologische Anthropologie, bearbeitet und ein­ge­leitet von Beate Beckmann-Zöller [Edith Stein Gesamtausgabe, Bd. 15]. Neue Zürcher Zeitung vom 30. November, 2005; 280: 27
  • Helmut Hoping: Peter Hünermann: Dogmatische Prinzipienlehre. Glaube - Überlieferung - Theologie als Sprach- und Wahrheitsgeschehen. Theologische Revue, 2004; 100: 217-219
  • Jan-Heiner Tück: Sündenfall. Das Böse in den Religionen (Johannes Laube (Hrsg.), Das Böse in den Weltreligionen, Darmstadt 2003). Christ in der Gegenwart, 2004; 56: 6
  • Jan-Heiner Tück: Gott in Person? (Klaus Berger, Ist Gott Person? Ein Weg zum Verstehen des christlichen Gottesbildes, Gütersloh 2004) Christ in der Gegenwart, 2004; 56: 171
  • Jan-Heiner Tück: Dionysos gegen den Gekreuzigten. Peter Köster über theologische Nietzsche-Rezeption (= Rezension zu: Peter Köster: Kontroversen um Nietzsche. Untersuchungen zur theologischen Nietzsche-Rezeption, Zürich: TVZ 2003). Neue Zürcher Zeitung vom 21. Januar, 2004; 16: 35
  • Jan-Heiner Tück: Die Gabe der Vergebung: Jean-Marie Lustiger über den Messias Israels (Rezension zu: Jean-Marie Lustiger: Die Verheißung: Vom Alten zum Neuen Bund, Augsburg: Sankt Ulrich 2003). Neue Zürcher Zeitung vom 18. Februar, 2004; 40: 35
  • Jan-Heiner Tück: Rahners Leben und Lehre. Eine neue Einführung (= Rezension zu: Herbert Vorgrimler, Karl Rahner. Gotteserfahrung in Leben und Denken, Darmstadt 2004). Neue Zürcher Zeitung vom 6. März, 2004; 55: 47
  • Jan-Heiner Tück: Christuskult und Widerstand. Erik Peterson über die Offenbarung des Johannes (= Rezension zu: Erik Peterson: Offenbarung des Johannes und politisch-theologische Texte. Aus dem Nachlass herausgegeben von Barbara Nichtweiß und Werner Löser SJ, Würzburg: echter 2004). Neue Zürcher Zeitung vom 28./29. August, 2004; 200: 45
  • Jan-Heiner Tück: Hubert Frankenmölle (Hrsg.): Christen und Juden gemeinsam ins dritte Jahrtausend. "Das Geheimnis der Erinnerung heißt Erlösung", Paderborn-Frankfurt/Main 2001. Zeitschrift für die Missionswissenschaft und Religionswissenschaft, 2003; 87: 228-230
  • Jan-Heiner Tück: Karl Rahner Akademie (Hrsg.), Geschichte denken. Mit Beiträgen von H.M. Baumgartner, K. Flasch u.a., Münster 1999. Theologie der Gegenwart, 2003; 45: 150-152
  • Jan-Heiner Tück: Ágnes Heller: Die Auferstehung des jüdischen Jesus. Freiburger Rundbrief, 2003; 10: 217
  • Jan-Heiner Tück: Woran glaubt, wer nicht glaubt? Die religiöse Kraft des Atheismus (= Rezension zu: Alasdair MacIntyre, Paul Ricoeur: Die religiöse Kraft des Atheismus. Freiburg-München: Alber 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 7. Januar, 2003; 4: 35
  • Jan-Heiner Tück: Alles ist anderswo. Aufzeichnungen eines orthodoxen Theologen (=Rezension zu Vater Alexander Schmemann: Aufzeichnungen 1973-1983. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Ber-ger, Freiburg: Johannes Verlag Einsiedeln 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 5. Februar, 2003; 29: 60
  • Jan-Heiner Tück: Zwischenruf eines Laien. Martin Mosebach über den römischen Ritus und seine Feinde ( = Rezension zu: Martin Mosebach: Häresie der Formlosigkeit: die römische Liturgie und ihr Feind, Wien, Leipzig: Karolinger 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 12. März, 2003; 59: 59
  • Jan-Heiner Tück: Der eine Glaube in der Vielfalt seiner Zeugen. Victor Conzemius über Gottes Spurensucher (Rezension zu: Victor Conzemius: Gottes Spurensucher. Zwanzig christlicher Profile der Neuzeit, Freiburg i.Br.: Herder 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 23. April, 2003; 93: 59
  • Jan-Heiner Tück: Kreuzeswissenschaft. Jüdin und Konvertitin: das Vermächtnis der Edith Stein (= Rezension zu: Edith Stein, Kreuzeswissenschaft. Studie über Johannes vom Kreuz. Neu bearbeitet und eingeleitet von Ulrich Dobhan OCD (Edith Stein Gesamtausgabe, Bd. 18), Freiburg-Basel-Wien: Herder 2003). Neue Zürcher Zeitung vom 26./27. Juli, 2003; 171: 43
  • Jan-Heiner Tück: Ganz werden. Eberhard Jüngels theologische Erörterungen (Rezension zu Eberhard Jüngels gleichnamigem Buch). Neue Zürcher Zeitung vom 7. Oktober, 2003: 20
  • Jan-Heiner Tück: Die Tinte der Theologie. Hans Martin Dober über Walter Benjamin (Kurzrezension zu: Hans Martin Dober: Die Moderne wahrnehmen. Über Religion im Werk Walter Benjamins, Gütersloh: Kaiser 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 25./26. Oktober, 2003; 248: 46
  • Stephan Wahle: Bernhard Dieckman: Das Opfer - aktuelle Kontroversen. Religions-politischer Diskurs im Kontext der mimetischen Theorie. Deutsch-italienische Fachtagung der Guardini Stiftung in der Villa Vigoni, 18.-22. Oktober 1999 (Beiträge zur mimetischen Theorie. Religion - Gewalt - Kommunikation - Weltordnung (12)) Theologische Revue, 2003; 99: 216-218
  • Jan-Heiner Tück: Karl Rahner Akademie (Hg.), Geschichte denken. Mit Beiträgen von H. M. Baumgartner, K. Flasch u. a., Münster 1999 Butzon und Berker, 2002
  • Jan-Heiner Tück: Ich glaube an den Gott Israels. Fragen und Antworten zu einem Thema, das im christlichen Glaubensbekenntnis fehlt, hrsg. von Frank Crüsemann und Udo Theissmann in Verbindung mit Gabriele Obst, Gisela von Spankeren, Hartmut Lenhard und Matthias Millard, Gütersloh 1998. ZMR, 2002: 300-301
  • Jan-Heiner Tück: Unbehagen am lieben Gott. Relf Miggelbrink über den Zort Gottes Herder, 2002: 156
  • Jan-Heiner Tück: Thomas Philipp, Schlange, Angst und Selbsterfahrung. Eine Psychologie der Sünde, St. Ottilien 2000. Theologie und Glaube, 2002; 92: 137-138
  • Jan-Heiner Tück: John R. Quinn, Die Reform des Papsttums (QD 188), Freiburg-Basel-Wien 2001 Theologische Literaturzeitung, 2002; 127: 994-995
  • Jan-Heiner Tück: Hubert Frankemölle, Christen und Juden gemeinsam ins dritte Jahrtausend. "Das Geheimnis der Erinnerung heißt Erlösung", Paderborn-Frankfurt/Main 2001 ZMR, 2002; 86
  • Jan-Heiner Tück: Heiliger Sündenbock (Rez.: René Girard, "Ich sah den Satan vom Himmel fallen wie einen Blitz". Eine kritische Apologie des Christentums, München 2002). Christ in der Gegenwart, 2002; 41: 338
  • Jan-Heiner Tück: Die poetische Energie des Glaubens. Alex Stocks bilderreiche Christologie ( = Rezension zu: Alex Stock: Poetische Dogmatik Christologie, Band: 4: Figuren; Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh 2001). Neue Zürcher Zeitung vom 12. Januar, 2002; 9: 74
  • Jan-Heiner Tück: Offenbarung und Metaphysik. Kurt Hübners Buch "Glaube und Denken" (= Rezension zu Kurt Hübner, Glaube und Denken. Dimensionen der Wirklichkeit, Tübingen: Mohr - Siebeck 2001). Neue Zürcher Zeitung vom 4./5. Mai, 2002; 102: 52
  • Jan-Heiner Tück: Heiligung des göttlichen Namens. Verena Lenzen über jüdisches Leben und Sterben (Rezension zu: Verena Lenzen, Jüdisches Leben und Sterben im Namen Gottes. Studien über die Heiligung des göttlichen Namens (Kiddusch HaSchem), Zürich: Pendo 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 18. September, 2002; 216: 64
  • Jan-Heiner Tück: Exodus ins Unbekannte. Thomas Merton über einen biblischen Existenzstil. Neue Zürcher Zeitung vom 8. Oktober, 2002; 233: 17
  • Jan-Heiner Tück: Der jüdische Jesus. Ein Essay von Ágnes Heller (Rezension zu: Ágnes Heller: Die Auferstehung des jüdischen Jesus. Aus dem Ungarischen von Christina Kunze, Berlin-Wien 2002). Neue Zürcher Zeitung vom 12. Oktober, 2002; 237: 59
  • Helmut Hoping: Theodor Schneider; Gunther Wenz: Gerecht und Sünder zugleich? Christ in der Gegenwart, 2001; 53: 343
  • Jan-Heiner Tück: Julius Kardinal Döpfner: Leben, Werk und bleibende Herausforderung Herder, 2001: 345
  • Jan-Heiner Tück: Einbruch des Ewigen in die Zeit. Kurt Anglet über Erik Peterson (= Rezension zu: Kurt Anglet: Der eschatologische Vorbehalt: eine Denkfigur Erik Petersons; Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh 2001). Neue Zürcher Zeitung vom 16. Oktober, 2001; 240: 35
  • Jan-Heiner Tück: Nicht gewollt, aber auch nicht verhindert. Auschwitz - die nicht endende Gottesfrage Herder, 2000: 38
  • Jan-Heiner Tück: Medard Kehl, Was kommt nach dem Ende? Schweizer Kirchenzeitung, 2000: 121-122
  • Jan-Heiner Tück: Albert Gerhards (Hrsg.), Ökumene am Scheideweg? Ein Beitrag der Theologie (Kleine Bonner Theologische Reihe, Bd. 2) Schöningh, 2000: 209-210
  • Jan-Heiner Tück: Peter Stanford, Der Teufel. Eine Biographie Herder, 2000: 355
  • Jan-Heiner Tück: Der eine Glaube in der Vielfalt seiner Stimmen. Zu einem neuen Buch über das Christentum der Theologen des 20. Jahrhunderts = Rezension: Mariano Delgado (Hrsg.), Das Christentum der Theologen des 20. Jahrhunderts Reformierte Presse und Schweizer Kirchenzeitung, 2000
  • Helmut Hoping: Thomas F. O'Meara: Thomas Aquinas Theologische Revue, 1999; 95: 402
  • Helmut Hoping: Hans Christian Schmidbauer: Personarum Trinitas. Die trinitarische Gotteslehre des heiligen Thomas von Aquin. Theologische Revue, 1999; 95: 400-402
  • Helmut Hoping: Gerda Riedl: Christliches Gebet und interreligiöser Dialog im heilsgeschichtlichen Kontext. Neue Zeitschrift für Missionswissenschaft, 1999; 55: 312-313
  • Jan-Heiner Tück: Manfred Görg/Michael Langer (Hg.), Als Gott weinte. Theologie nach Auschwitz Schöningh, 1999: 455-457
  • Jan-Heiner Tück: Vom Schreibtisch ins Gesicht. Über eine Theologie nach Auschwitz Herder, 1999: 190
  • Jan-Heiner Tück: Ist der Teufel noch zu retten? Bernd J. Claret zum Geheimnis des Bösen Herder, 1999: 302
  • Jan-Heiner Tück: Woher das Böse, wenn Gott gut ist? Christ in der Gegenwart, 1999: 347
  • Helmut Hoping: Martin Klöckener; Klemens Richter: Wie weit trägt das gemeinsame Priestertum? Liturgischer Leitungsdienst zwischen Ordination und Beauftragung. Schweizerische Kirchenzeitung, 1998; 166: 274-276
  • Helmut Hoping: Tom Kleffmann: Die Erbsündenlehre in sprachtheologischem Horizont. Eine Interpretation Augustins, Luthers und Hammans. Theologische Revue, 1998; 94: 298-299
  • Helmut Hoping: Bernd Ruhe: Dialektik der Erbsünde. Das Problem von Freiheit und Natur in der neuen Diskussion um die katholische Erbsündenlehre. Theologische Revue, 1998; 94: 546-547
  • Jan-Heiner Tück: Im Bann der Endzeit. Apokalyptisches einst und jetzt Butzon und Berker, 1998: 366
  • Jan-Heiner Tück: Gott im Bilderverbot. Das Jahrbuch politischer Theologie Butzon und Berker, 1998: 374
  • Helmut Hoping: Christine Axt-Piscalar: Ohnmächtige Freiheit. Theologie und Glaube, 1997; 87: 463-466
  • Helmut Hoping: Raymund Schwager: Erbsünde und Heilsdrama. Im Kontext von Evolution, Gentechnologie und Apokalyptik. Theologie und Glaube, 1997; 87: 662-664
  • Helmut Hoping: Christoph Böttigheimer: Der Mensch im Spannungsfeld von Sünde und Freiheit. Die ökumenische Relevanz der Erbsündenlehre. Theologie und Glaube, 1996; 86: 84-86
  • Helmut Hoping: Thomas Freyer: Zeit - Kontinuität und Unterbrechung. Studien zu Karl Barth, Wolfart Pannenberg und Karl Rahner. Theologische Revue, 1996; 92: 145-148
  • Helmut Hoping: Georg Essen: Historische Vernunft und Auferweckung Jesu. Theologie und Historik im Streit um den Begriff geschichtlicher Wirklichkeit. Theologische Revue, 1996; 92: 327-329
  • Helmut Hoping: Reinhardt Staats: Das Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstantinopel. Historische und theologische Grundlagen. Christ in der Gegenwart, 1996; 48: 326
  • Jan-Heiner Tück: Armin Krenski, Gott und das Leid Schöningh, 1996: 90-91
  • Jan-Heiner Tück: Günter Schiwy, Abschied vom allmächtigen Gott Schöningh, 1995: 414-416
  • Helmut Hoping: Bernhard Mayer; Michael Seybold: Die Kirche in ihren Ämtern und Diensten. Theologische Revue, 1990; 86: Sp. 312-315
  • Helmut Hoping: Emmanuel Lévinas: Totalität und Unendlichkeit. Versuch über die Exteriorität. (Übersetzt von Nikolaus Krewani) Theologische Revue, 1989; 85: 239-244
  • Helmut Hoping: Karl Heinz Neufeld: Probleme und Perspektiven dogmatischer Theologie. Theologische Revue, 1987; 83: 400-403
  • Helmut Hoping: Stefan Berger: Zur Grundlegung einer Tehologie der Subjektivität. Theologische Revue, 1986; 82: 312-315
  • Helmut Hoping: Linus Hauser: Religion als Prinzip und Faktum. Das Verhältnis von konkreter Subjektivität und Prinzipientheorie in Kants Religions- und Geschichtsphilosophie. Theologische Revue, 1984; 80: 498-502

Monographien

  • Helmut Hoping: Kreuz und Altar. Die Gegenwart des Opfers Christi in der Eucharistie. Dominus, Augsburg, 3. Auflage, 2016
  • Helmut Hoping: Il mio corpo dato per voi. Storia e teologia dell'eucaristia. Queriniana, Brescia, 2015
  • Helmut Hoping: Mein Leib für euch gegeben. Geschichte und Theologie der Eucharistie. Herder, Freiburg-Basel-Wien, 2. erweiterte. Auflage, 2015
  • Stephan Wahle: Das Fest der Menschwerdung. Weihnachten in Glaube, Kultur und Gesellschaft. Herder, Freiburg-Basel-Wien, 1. Auflage, 2015
  • Helmut Hoping: Einführung in die Christologie. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 3. Auflage, 2014
  • Helmut Hoping: Kreuz und Altar. Die Gegenwart des Opfers Christi in der Eucharistie. Dominus, Augsburg, 2. Auflage, 2012
  • Stephan Wahle: Zum neuen Leben geboren. Die Feier des Christwerdens und der Versöhnung. Deutsches Liturgisches Institut, Trier, 2012
  • Helmut Hoping: Mein Leib für euch gegeben. Geschichte und Theologie der Eucharistie. Herder, Freiburg-Basel-Wien, 1. Auflage, 2011
  • Helmut Hoping: Kreuz und Altar. Die Gegenwart des Opfers Christi in der Eucharistie. Dominus, Augsburg, 2010
  • Helmut Hoping: Einführung in die Christologie. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2. Auflage, 2010
  • Helmut Hoping, Benedikt Kranemann, Stephan Wahle, Norbert Weidinger: Heil erfahren in den Sakramenten. Herder, Freiburg-Basel-Wien, 2009
  • Helmut Hoping: Jesus und der Papst. Systematische Reflexionen zum Jesus Buch des Papstes. Herder, Freiburg-Basel-Wien, 2007
  • Stephan Wahle: Gottes-Gedenken. Untersuchungen zum anamnetischen Gehalt christlicher und jüdischer Liturgie Tyrolia, Innsbruck, 2006
  • Jan-Heiner Tück: Alexander Schmemann, Eucharistie. Sakrament des Gottesreiches. Übersetzt von Matthias Mühl, eingeleitet von Jan-Heiner Tück. Johannes Verlag, Einsiedeln, 2005
  • Jan-Heiner Tück: Hans Urs von Balthasar, Eschatologie in unserer Zeit. Mit einem Vorwort von Alois M. Haas und einer theologischen Einleitung von Jan-Heiner Tück. Johannes Verlag, Einsiedeln, 2005
  • Helmut Hoping: Einführung in die Christologie. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2004
  • Birgit Jeggle-Merz, Ilse Brachtendorf, Wolfgang Pollmeyer: Wortgottesfeiern mit Kindern. Kinderliturgie parallel zur Messe (Laien leiten Liturgie, Bd. 4) Butzon & Bercker, Kevelaer, 2000
  • Jan-Heiner Tück: "Gelobt seist du, Niemand". Paul Celans Dichtung - eine theologische Provokation Josef Knecht, Frankfurt am Main, 2000
  • Jan-Heiner Tück: Christologie und Theodizee bei Johann Baptist Metz. Ambivalenz der Neuzeit im Licht der Gottesfrage Schöningh, Paderborn-München-Wien-Zürich, 1/1999; 2/2001. Auflage, 1999
  • Birgit Jeggle-Merz: Erneuerung der Kirche aus dem Geist der Liturgie. Der Pastoralliturgiker Athanasius Wintersig/Ludwig A. Winterswyl Aschendorff, Münster, 1998
  • Helmut Hoping: Weisheit als Wissen des Ursprungs. Philosophie und Theologie in der "Summa contra Gentiles" des Thomas von Aquin. Herder, Freiburg-Basel-Wien, 1997
  • Katja Boehme: Gott aussäen. Zur Theologie der weltoffenen Spiritualität bei Madeleine Delbrêl. Echter-Verlag, 1. Auflage, 1997
  • Birgit Jeggle-Merz, Ralph Sauer, Andreas Schwenzer: Gottesdienst feiern mit Kindern. Werkbuch Herder, Freiburg, 1994
  • Helmut Hoping: Freiheit im Widerspruch. Eine Untersuchung zur Erbsündenlehre im Ausgang von Immanuel Kant. Tyrolia, Innsbruck-Wien, 1990

Buchbeiträge

  • Andrea Hauber: Lisa Simpson:"Schöpfungslehre, das ist nicht wissenschaftlich!" Über die (Un-)vereinbarkeit von Evolutions- und Schöpfungstheorie". In: Johannes Heger, Thomas Jürgasch, Ahmad Milad Karimi (Hrsg): Religion? Ay Caramba! Theologisches und Religöses aus der Welt der Simpsons. Herder, 2017; 303 -318
  • Helmut Hoping: Eucharistie und Caritas. Das Christentum als Religion der Liebe. In: Klaus Baumann unter Mitarbeit von Daniela Blank und Karin Jors (Hrsg): Theologie der Caritas. Grundlagen und Perspektiven für eine Theologie, die dem Menschen dient. Festschrift für Heinreich Pompey aus Anlass seines 80. Geburtstages. Echter Verlag GmbH, 2017; 129-138
  • Helmut Hoping: Freiheit und Sünde. Zur Bedeutung von Martin Luthers "De servo arbitrio" für die theologische Anthropologie". In: Christian Danz; Jan-Heiner Tück (Hrsg): Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen. Historische und theologische Perspektiven. Herder, 2017; 227-244
  • Helmut Hoping: Liturgy and the Triune God: Rethinking Trinitarian Theology. In: Uwe Michael Lang (Hrsg): AUTHENTIC LITURGICAL RENEWAL IN CONTEMPORARY PERSPECTIVE. Proceedings of the Sacra Liturgia. Conference held in London, 5 - 8 July 2016 Bloomsbury T&T Clark, 2017; 21-30
  • Helmut Hoping: Die Auferstehung Jesu Christi und das Geheimnis seiner Person. Leo Scheffczyks Beitrag zur Christologie. In: Johannes Nebel (Hrsg): Kardinal Leo Scheffczyk (1920 - 2005). Das Vermächtnis seines Denkens für die Gegenwart. Mit wissenschaftlichem Gesamtverzeichnis seiner Schriften. Verlag Friedrich Pustet, 2017; 107-119
  • Peter Paul Morgalla: "Aber das ist doch nicht der Untergang der Welt" Über Apokalpytik und andere letzte Dinge bei den Simpsons. . In: Heger, Johannes; Jürgasch, Thomas; Karimi, Ahmad Milad (Hrsg): Religion? Ay Caramba! Theologische und Religöses aus der Welt der Simpsons. Herder, 2017; 319-344
  • Stephan Wahle: Weihnachten und die Simpsons. In: Johannes Heger, Thomas Jürgasch, Ahmad Milad Karimi (Hrsg): Religion? Ay caramba! Theologisches und Religöses aus der Welt der Simpsons. Herder, 2017; 159-174
  • Stephan Wahle: Liturgie und Glaube in der Moderne. Religöse Transformationsprozesse und die Feier des Gottesdienstes. In: Stephan Wahle, Benjamin Leven (Hrsg): Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönlich Formen des Glaubens. Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016) Begleitbuch zur Tagung. Deutsches Liturgisches Institut, 2017; 9-31
  • Stephan Wahle: Das Fest der Menschwerdung. Weihnachten in Liturgie, Kultur und Gesellschaft. In: Stephan Wahle, Benjamin Leven (Hrsg): Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönlich Formen des Glaubens. Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016) Begleitbuch zur Tagung. Deutsches Liturgisches Institut, 2017; 167-191
  • Stephan Wahle: Lex orandi - lex credendi - lex vivendi. Orientierungsmarken für die Feier des Glaubens heute. In: Stephan Wahle, Benjamin Leven (Hrsg): Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönlich Formen des Glaubens. Trierer Sommerakademie 2016 (25.07.2016 bis 28.07.2016) Begleitbuch zur Tagung. Deutsches Liturgisches Institut, 2017; 192-209
  • Stephan Wahle, Nicole Stockhoff: Der Sakralraum Kirche in der Moderne. Vom Rückzugsort und Transzendenzerfahrung. In: Albert Gerhards, Kim de Wildt (Hrsg): Wandel und Wertschätzung. Synergien für die Zukunft von Kirchenräumen. Reihe: Bild - Raum - Feier. Studien zu Kirche und Kunst. Band 17. Verlag Schnell & Steiner GmbH, 2017; 319-334
  • Helmut Hoping: Gott, das Böse und die gnostische Versuchung. In: Christa Georg-Zöller, Franz-Josef Bäumer, Thomas Menges, Michael Novian (Hrsg): Mythos und Neomythos. Signaturen des Zeitgeistes. Ferdinand Schönigh, 2016; 267 -274
  • Helmut Hoping: Die Schicksalsfrage der Theologie. Den einen Glauben bezeugen. In: Benjamin Leven (Hrsg): Unabhängige Theologie. Gefahr für Glaube und Kirche. Herder, THEOLOGIE KONTROVERS, 2016; 45-54
  • Helmut Hoping: Wofür starb Jesus - oder starb er umsonst? Das Kreuz Christi und die Gottesfrage. In: Stefan Ley, Ingo Proft, Markus Schulze (Hrsg): Welt vor Gott. Für George Augustin. Herder, 2016; 122-134
  • Helmut Hoping: Dei Verbum (Band 3, Seiten 695 - 831) . In: Hünermann, Peter / Hilberath, Bernd Jochen / Kaczynski, Reiner (Hrsg): Herders Theologischer Kommentar zum Zweiten Vatikanischen Konzil. (Koreanische Übersetzung verschiedener Beiträge aus den 4. Sammelbänden). Korean Translation Copyright, 2016
  • Stephan Wahle: Von heiligen Orten und Räumen der Stille. Überlegungen zu Sakralräumen in Geschichte und Gegenwart. In: Kim de Wildt, Benedikt Kranemann, Andreas Odenthal (Hrsg): Zwischen-Raum Gottesdienst. Beiträge zu einer multiperspektivischen Liturgiewissenschaft. W. Kohlhammer GmbH, 2016; 167-180
  • Stephan Wahle, Georg Rubel: Vaterunser. . In: Birgit Jeggle-Merz, Walter Kirchschläger, Jörg Müller (Hrsg): Leib Christi empfangen, werden und leben. Die Liturgie mit biblischen Augen betrachten. Luzerner Biblisch-Liturgischer Kommentar zum Ordo Missae. Band 3. Katholisches Bibelwerk GmbH, 2016; 35-57
  • Helmut Hoping: "Dialog mit den Menschen unserer Zeit" (Paul VI.) - Das aggiornamento der Kirche und ihre apostolische Sendung. In: George Augustin, Markus Schulze (Hrsg): Freude an Gott. Auf dem Weg zu einem lebendigen Glauben. FS für Kurt Kardinal Koch. Herder, 2015; 917-931
  • Helmut Hoping: A constituição Sacrosanctum Concilium. In: Geraldo Luiz Borges Hackmann, Miguel de Salis Amaral (Hrsg): As Constituições do Vaticano II - Ontem e Hoje. Edições CNBB, 2015; 99-139
  • Helmut Hoping: Christus praesens. Die Gabe der Eucharistie und ihre Zeitlichkeit. In: Florian Bruckmann (Hrsg): Phänomenologie der Gabe. Neue Zugänge zum Mysterium der Eucharistie. Herder, 2015; 197-218
  • Helmut Hoping: Die Bindung Isaaks. Zur christlichen Rezeption von Abrahams Opfer. In: Peter Greenaway, Margret Kampmeyer, Cilly Kugelmann (Hrsg): Gehorsam Kerber, 2015; 46-51
  • Helmut Hoping: "Im Hören glauben...im Glauben hoffen...im Hoffen lieben" (DV 1). Die dogmatische Konstitution Dei verbum über die göttliche Offenbarung . In: Thomas Dietrich. Thomas Herkert. Pascal Schmitt (Hrsg): Geist in Form. Facetten des Konzils Herder, 2015; 171-193
  • Helmut Hoping: The Hermeneutic of Sacrosanctum Concilium and the Liturgical Renewal. In: John M. Cunningham, O.P. (Hrsg): Sacrosanctum Concilium. Sacred Liturgy and Second Vatican Council SMENOS PUBLICATIONS, 2015; 91-107
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Ascensão de Jesus. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 57-59
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Conhecimento e consciência de Jesus. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 102-104
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Cristologia. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 122-129
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Cristologia do logos. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 131-132
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Descida de Cristo ao submundo. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 142-143
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Jesus histórico. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 289-293
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Messias. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 328-330
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Paixão e morte de Jesus. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 360-361
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Preexistência de Cristo. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 385-387
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - Ressurreição de Jesus. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 405-408
  • Helmut Hoping: 5. Cristologia/soteriologia - União hipostática. In: Beinert, Wolfgang, Stubenrauch, Bertram (Hrsg): NOVO LÉXICO DA TEOLOGIA DOGMÁTICA CATÓLICA Editora Vozes Ltda., 2015; 495-498
  • Stephan Wahle: Sacrosanctum Concilium. Die Liturgiekonstitution und ihre Umsetzung im Gottesdienst der Kirche. In: Thomas Dietrich. Thomas Herkert. Pascal Schmitt (Hrsg): Geist in Form. Facetten des Konzils Herder, 2015; 211-245
  • Helmut Hoping: "Caritas est passio". La muerte de Jesús y el problema del Dios sufriente. In: George Augustin (Hrsg): Jesús es el Senor. Cristo en el centro. Presencia Teológia (209). Editorial SAL TERREA, 2014; 99-116
  • Helmut Hoping: "Und das Wort ist Fleisch geworden" (Joh 1,14). Das inkarnierte Subjekt und die Menschwerdung Gottes. In: Guido Bausenhart, Margit Eckholt, Linus Hauser (Hrsg): Zukunft aus der Geschichte Gottes. Theologie im Dienst an einer Kirche für morgen. Für Peter Hünermann. Herder, 2014; 314-340
  • Helmut Hoping: "Memento, Domine..." Das Messopfer für Lebende und Verstorbene. In: Erzbistum Köln (Hrsg): Eucharistischer Kongress, Köln 2013. Katechesen - Predigten - Vorträge. Erzbistum Köln, 2014; 254-263
  • Helmut Hoping: Die heilige Handlung in der Liturgie und die Welt des Alltags. In: Martin Kirschner, Joachim Schmiedl (Hrsg): Liturgia - Die Feier des Glaubens zwischen Mysterium und Inkulturation. Herder, 2014; 11-40
  • Helmut Hoping: Die Liturgie als heilige Handlung und der Gottesdienst des Lebens. In: Michaela Christine Hastetter, Michael Hettich (Hrsg): An der Bruchlinie von Kirche und Welt. Pastoral im Heute. FS Hubert Windisch. Pustet, 2014
  • Helmut Hoping: Der Introitus und das Stufengebet als Schwellentexte der römischen Messe. In: Stefan Heid (Hrsg): Operation am lebenden Objekt. Roms Liturgiereformen von Trient bis zum Vaticanum II. be.bra Wissenschaft verlag, 2014; 305-316
  • Stephan Wahle: "Volkstümliche Sakralsprache" - Liturgiesprache in historischer Entwicklung und gegenwärtiger Gestalt. In: Liturgie und Sprache. Deutsches Liturgisches Institut, 2014; 108-124
  • Stephan Wahle: Die Sprache(n) des Segens im Gottesdienst. In: Liturgie und Sprache. Deutsches Liturgisches Institut, 2014; 125-136
  • Helmut Hoping: "Diakone Gottes sind wir" (2 Kor 6,4). Die Heilsdiakonie Christi und das priesterliche Dienstamt. In: George Augustin, Kurt Kardinal Koch (Hrsg): Priestertum Christi und priesterlicher Dienst. Theologie im Dialog 9. Herder, 2013; 113-128
  • Helmut Hoping: Caritas est passio. Das Sterben Jesu und die Frage nach dem leidenden Gott. In: George Augustin, Klaus Krämer, Markus Schulze (Hrsg): Mein Herr und mein Gott: Christus bekennen und verkünden. FS für Walter Kardinal Kasper zum 80. Geburtstag. Herder, 2013; 334-345
  • Helmut Hoping: Offerimus tibi, Domine. Die alten und neuen Offertoriumsgebete des römischen Messritus. In: Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland (Hrsg): Die römische Messe und die Liturgie in der Moderne. Herder, 2013; 378-395
  • Helmut Hoping: Joseph Ratzingers Beiträge zur Christologie. In: Gerhard-Ludwig Müller, Rudolf Voderholzer, Christian Schaler, Franz-Xyver Heibl, Helmut Hoping, Gabriel Weiten (Hrsg): Joseph Ratzinger, Jesus von Nazareth. Beiträge zur Christologie. Gesammelte Schriften Bd. 6/1. Herder, 2013; 25-28
  • Helmut Hoping: Gottesdienst in lebendiger Tradition. Das liturgische Erbe Benedikts XVI. In: Jan-Heiner Tück (Hrsg): Der Theologenpapst. Eine kritische Würdigung Benedikts XVI. Herder, 2013; 416-430
  • Helmut Hoping: Christologie und Liturgie bei Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. In: H. Heim, J.C. Pech (Hrsg): Zur Mitte der Theologie im Werk von Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. Pustet, 2013; 109-121
  • Helmut Hoping: The Ordo Missae of 1965: The Latin-German Altar Missal and Liturgical Renewal. In: J.E. Rutherford, James O'Brien (Hrsg): Benedict XVI and the Roman Missal. Proceedings of the Fourth Fota International Liturgical Conference (2011). Four Courts Press, 2013; 292-309
  • Helmut Hoping: Christology. In: Karla Pollmann, Willemien Otten, et al. (Hrsg): The Oxford Guide to the historical Reception of Augustine. (Vol 2) Oxford University Press, 2013; 781-786
  • Helmut Hoping: Die Mysterientheologie Odo Casels und die Liturgiereform. In: Jan-Heiner Tück (Hrsg): Erinnerung an die Zukunft. Das Zweite Vatikanische Konzil. 2. erweiterte und aktualisierte Auflage Herder, 2013; 163-184
  • Stephan Wahle: Glauben erfahren - Erfahrungsraum Liturgie. In: Paul Wehrle (Hrsg): Christus und den Menschen nah. Diözesanversammlung Freiburg, 25. bis 28. April 2013. Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg, 2013; 59-64
  • Stephan Wahle: Von der Vormesse zur Liturgie des Wortes. In: Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland (Hrsg): Römische Messe und Liturgie in der Moderne. Herder, 2013; 346-377
  • Stephan Wahle: Liturgie als ästhetische Erfahrung. Eine theologische Grundlegung. In: Albert Gerhards, Andreas Poschmann (Hrsg): Liturgie und Ästhetik. Deutsches Liturgisches Institut, 2013; 52-82
  • Stephan Wahle: Liturgiereform in der Erzdiözese Freiburg. Rahmenbedingungen und Entwicklungslinien. In: Jürgen Bärsch, Winfried Haunerland (Hrsg): Liturgiereform und Bistum. Gottesdienstliche Erneuerung nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Friedrich Pustet, 2013; 125-160
  • Stephan Wahle: Gedenken Gottes - Gottes Gedenken. Die liturgisch-theologische Dimension christlicher Anamnese. In: Rainer Berndt (Hrsg): Wider das Vergessen und für das Seelenheil. Memoria und Totengedenken im Mittelalter. Aschendorff, 2013; 41-51
  • Stephan Wahle: Skript und Performance der Feiern des Oster-Triduums. Kriterien zur Bewertung aus liturgietheologischer Perspektive. In: Benjamin Leven, Martin Stuflesser (Hrsg): Ostern feiern. Zwischen normativem Anspruch und lokaler Praxis. Friedrich Pustet, 2013; 328-346
  • Stephan Wahle, Helmut Hoping: Vorwort. In: Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland (Hrsg): Römische Messe und Liturgie in der Moderne. Herder, 2013; 9-12
  • Helmut Hoping: Das Geheimnis des Sohnes. Zur Christologie Joseph Ratzingers. In: Michaela Christine Hastetter, Helmut Hoping (Hrsg): Ein hörendes Herz. Hinführung zur Theologie und Spiritualität von Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. Ratzinger Studien V. Friedrich Pustet, 2012; 62-73
  • Helmut Hoping: Wissen und Bewusstsein Jesu. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 691-694
  • Helmut Hoping: Präexistenz Christi. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 536-538
  • Helmut Hoping: Passion und Tod Jesu. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 522-524
  • Helmut Hoping: Messias. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder., 2012; 477-479
  • Helmut Hoping: Logoschristologie. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 446-448
  • Helmut Hoping: Hypostatische Union. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 359-363
  • Helmut Hoping: Historischer Jesus. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 345-351
  • Helmut Hoping: Himmelfahrt Jesu. In: Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 341-345
  • Helmut Hoping: Christologie. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 104-113
  • Helmut Hoping: Auferstehung Jesu. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 83-88
  • Helmut Hoping: Abstieg Christi in die Unterwelt. In: Wolfgang Beinert, Bertram Stubenrauch. (Hrsg): Neues Lexikon der katholischen Dogmatik. Herder, 2012; 47-49
  • Helmut Hoping: Rückkehr zur Anbetung. "Sacrosanctum Concilium" und die Zukunft der Liturgie. In: Peter Walter (Hrsg): Zweites Vatikanum - 50 Jahre danach. Theologische Meditationen in der Fastenzeit. Universitätskirche, 2012; 19-25
  • Helmut Hoping: Die Mysterientheologie Odo Casels und die Liturgiereform. In: Jan-Heiner Tück (Hrsg): Erinnerung an die Zukunft. Das Zweite Vatikanische Konzil. Herder, 2012; 143-164
  • Stephan Wahle: Segnung eines Christbaums. In: Florian Kluger (Hrsg): Das große Liturgie-Buch der Segensfeiern. Feierformen, Texte, Bilder und Lieder. Friedrich Pustet, 2012; 232
  • Stephan Wahle: "Nox illuminatio mea" - Die nächtlichen Liturgien von Ostern und Weihnachten und ihre musikalischen Ouvertüren. In: Michael Gassmann (Hrsg): Die Musik der Nacht. Musik Malerei Liturgie Literatur. Vorträge des Symposiums im Rahmen des Musikfestes Stuttgart 2010. Bärenreiter, 2011; 76-105
  • Stephan Wahle: Liturgiesprache im Wandel der Zeit. Eine Einführung aus historischer Perspektive. In: Benedikt Kranemann, Stephan Wahle (Hrsg): "...Ohren der Barmherzigkeit". Über angemessene Liturgiesprache Herder, 2011; 74-88
  • Stephan Wahle: Heimatlich und bodenständig. Zur Ästhetik der Volksfrömmigkeit. In: Guido Schlimbach, Stephan Wahle (Hrsg): Zeit - Kunst - Liturgie. Der Gottesdienst als privilegierter Ort der Ästhetik. Einhard, 2011; 27-36
  • Helmut Hoping: Für Promotionen müssen Mindeststandards gelten. Helmut Hoping im Gespräch mit Thomas Röbke. In: Margret Wintermantel (Hrsg): Promovieren heute. Zur Entwicklung der deutschen Doktorandenausbildung im Europäischen Hochschulraum. edition Körber Stiftung, 2010; 79-83
  • Helmut Hoping: Sakramente. In: Georg Gänswein, Martin Lohmann (Hrsg): Katholisch. Wissen aus erster Hand. Herder, 2010; 178-190
  • Helmut Hoping: Joseph Ratzinger on Liturgy. In: Învăţământul universitar vocaţional la ceas aniversar. Studii şi cercetări., 2010
  • Jürgen Bärsch, Klemens Richter, Stephan Wahle: Das Messbuch in der liturgiewissenschaftlichen Lehre - Drei Statements. In: Benedikt Kranemann, Helmut Jan Sobeczko (Hrsg): Liturgie in kulturellen Kontexten. Messbuchreform als Thema der Liturgiewissenschaft - Liturgia w kontekstach kulturowych. Reforma mszalu jako temat w nauce o liturgii. Uniwersytet Opolski, 2010; 73-89
  • Helmut Hoping: Kult und Reflektion. Joseph Ratzinger als Liturgietheologe. In: Rudolf Voderholzer (Hrsg): Der Logos-gemäße Gottesdienst. Theologie der Liturgie bei Joseph Ratzinger. Friedrich Pustet, 2009; 12-25
  • Helmut Hoping: Begraben auf Hoffnung hin. Die Identität des Verstorbenen im Spiegel der Begräbnisliturgie. In: Helmut Hoping, Stephan Wahle (Hrsg): Der Herr aber wird dich auferwecken. Begleitbuch zum neuen Begräbnisrituale. Herder, 2009; 71-88
  • Helmut Hoping: Evolution, Intelligent Design und der Schöpfungsgedanke. In: Thomas Möllenbeck (Hrsg): Geist - Natur. Schöpfung zwischen Monismus und Dualismus. Aschendorff, 2009; 195-213
  • Helmut Hoping: Das Konzil und die Tradition der Kirche. In: Wolfgang Beinert (Hrsg): Der Vatikan und die Pius-Brüder. Anatomie einer Krise. Herder, 2009; 175-187
  • Helmut Hoping: "Signum maxime caritates". Liturgie und Theologie der Eucharistie. In: Helmut Hoping, Benedikt Kranemann, Stephan Wahle, Norbert Beidinger (Hrsg): Heil erfahren in den Sakramenten. Theologische Module (9). Herder, 2009; 104-153
  • Helmut Hoping: Mehr als Brot und Wein. Zur Phänomenologie der Gabe. In: Thomas Böhm (Hrsg): Glaube und Kultur. Begegnung zweier Welten? Herder, 2009; 187-202
  • Helmut Hoping: Die Ökonomie des Opfers und die Gabe der Eucharistie. In: Helmut Hoping, Julia Knop, Thomas Böhm (Hrsg): Die Bindung Isaaks. Stimme, Schrift, Bild. (Studien zu Judentum und Christentum). Schoeningh, 2009; 203-210
  • Helmut Hoping: Bewusstes Leben, Egozentrizität und die Macht des Bösen. Zum Verständnis der "Erbsünde". In: Helmut Hoping, Michael Schulz (Hrsg): Unheilvolles Erbe. Zur Theologie der Erbsünde. Herder, 2009; 180-191
  • Isaac Kalimi, Helmut Hoping: Die Bindung Isaaks. Anmerkungen zum biblischen Text und zur rabbinischen Literatur. In: Helmut Hoping, Julia Knop, Thomas Böhm (Hrsg): Die Bindung Isaaks. Stimme, Schrift, Bild. (Studien zu Judentum und Christentum). Schoeningh, 2009; 89-96
  • Stephan Wahle: Grundlegung einer Theologie der Sakramentenfeier. In: Helmut Hoping, Benedikt Kranemann, Stephan Wahle, Norbert Beidinger (Hrsg): Heil erfahren in den Sakramenten. Herder, 2009; 7-52
  • Stephan Wahle: Paradigma oder Figura des Paschamysteriums Jesu Christi? Das Opfer Abrahams in der römischen Liturgie. In: Helmut Hoping, Julia Knop, Thomas Böhm (Hrsg): Die Bindung Isaaks. Stimme, Schrift, Bild. Schoeningh, 2009; 161-181
  • Stephan Wahle: Ein letztes "Lebewohl". Die katholische Begräbnisliturgie und eine Bestattungskultur im Wandel. In: Helmut Hoping, Stephan Wahle (Hrsg): Der Herr aber wird dich auferwecken. Begleitbuch zum neuen Begräbnisrituale. Herder, 2009; 9-46
  • Helmut Hoping: Caritas wurzelt in der Diakonie. Das diakonale Amt in der Seelsorgeeinheit.. In: Friedolin Keck (Hrsg): Glauben gestalten - Glaubensgestalten. Mit Robert Zollitsch auf dem Weg. FS zum 70. Geburtstag. Herder, 2008; 125-131
  • Helmut Hoping: Krise des Christusbekenntnisses. In: Matthias Küsters, Wilhelm Kursawa, Thomas Meurer (Hrsg): Jesus Christus. Für wen haltet ihr mich? "Religion betrifft uns" 2/2008. Bergmoser und Höller, 2008; 5-5
  • Helmut Hoping: Das Böse in der modernen Philosophie und Theologie. Ein Beitrag zur Frage nach der Christlichkeit der Neuzeit. In: Karlheinz Ruhstorfer, Wilhelm Metz (Hrsg): Christlichkeit der Neuzeitlichkeit des Christentums. Schoeningh, 2008; 39-49
  • Helmut Hoping: Monotheísmo e fé christa na Trindade. A conceptibilidade da fé no Deus tri-uno. In: Santíssima Trindade Pai, Filho, Éspirito santo.(Congresso Internacional, Santuário de Fátima) Santuário de Fátima, 2008; 233-252
  • Helmut Hoping: Das Beten Christi und seiner Kirche. Aspekte einer trinitarischen Theologie der Liturgie. In: Bert Groen, Benedikt Kranemann, Achim Budde, Erwin Discherl (Hrsg): Liturgie und Trinität. Quaestiones disputatae. Herder, 2008; 88-100
  • Helmut Hoping: Theozentrik und Christozentrik der Liturgie. In: George Augustin, Klaus Krämer, Bruno Forte und Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Hrsg): Gott denken und bezeugen. FS für Walter Kardinal Kasper. Herder, 2008; 437-458
  • Stephan Wahle: Gestaltung und Deutung der christlichen Initiation im mittelalterlichen lateinischen Westen. In: Christian Lange, Clemens Leonhard, Ralph Olbrich (Hrsg): Die Taufe. Einführung in Geschichte und Praxis. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2008; 29-48
  • Stephan Wahle: Jesus, der jüdische Festkalender und das Kirchenjahr. Zur Konzeption der Einheit von Schöpfung, Offenbarung und Erlösung bei Joseph Ratzinger und Franz Rosenzweig. In: Klaus W. Hälbig (Hrsg): Gotteserscheinung und Gottesdienst. Das Jesus Buch des Papstes als Herausforderung der Theologie. Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 2008; 5-16
  • Helmut Hoping: Demut. In: Peter Walter (Hrsg): Tugenden. Theologische Meditation in der Fastenzeit. Universitätskirche, 2007; 17-20
  • Helmut Hoping: Einspruch: Anmerkungen zur Ambivalenz der Aufklärung. In: Peter Hünermann, Joachim Schmiedl (Hrsg): Der Weg Europas und die öffentliche Aufgabe der Theologie. LIT, 2007; 73-78
  • Helmut Hoping: "Für die vielen". Der Sinn des Kelchwortes der römischen Messe. In: Magnus Striet (Hrsg): Gestorben für wen? Zur Diskussion um das "pro multis". Herder, 2007; 65-79
  • Helmut Hoping: Heikle Hoffnung. Replik auf Magnus Striet. In: Karsten Kreutzer, Magnus Striet, Joachim Valentin (Hrsg): Gefährdung oder Verheißung? Von Gott reden unter den Bedingungen der Moderne. Matthias Grünewald, 2007; 141-144
  • Helmut Hoping: Die Anfänge in der Christologie im Leben Jesu. In: Helmut Hoping, Michael Schulz (Hrsg): Jesus und der Papst. Systematische Reflexionen zum Jesus Buch des Papstes. Herder, 2007; 113-124
  • Helmut Hoping: Einführung. In: Helmut Hoping (Hrsg): Universität ohne Gott? Theologie im Haus der Wissenschaften. Herder, 2007; 9-16
  • Stephan Wahle: Reflections on the Exploration of Jewish and Christian Liturgy from the Viewpoint of a Systematic Theology of Liturgy. In: Albert Gerhards, Clemens Leonhard (Hrsg): Jewish and Christian Liturgy and Worship. New Insights into its History and Interaction. Brill, 2007; 169-184
  • Helmut Hoping: Freiheit, Gabe, Verwandlung. Zur Hermeneutik des christlichen Opfergedankens. In: Michael Böhnke, Michael Bongardt, Georg Essen und Jürgen Werbick (Hrsg): Freiheit Gottes und der Mensch (FS für Thomas Pröpper). Pustet, 2006; 417-431
  • Birgit Jeggle-Merz: Fest und Feier im Leben der Menschen. Von der Notwendigkeit unterschiedlicher Gottesdienstformen für das Leben als Christ/in. In: Christel Voss-Goldstein, Isolde Niehüser (Hrsg): FrauenGottesDienste. Modelle und Materialien, Bd. 18. Schwabenverlag, 2005; 69-81
  • Birgit Jeggle-Merz: Gottesdienst in der Vielfältigkeit des Lebens. Von verschiedenen Formen und Feiern. In: Christel Voss-Goldstein, Isolde Niehüser (Hrsg): FrauenGottesDienste. Modelle und Materialien, Bd. 19. Schwabenverlag, 2005; 71-82
  • Helmut Hoping: Vom Sinn des Ganzen. Hans Urs von Balthasars frühe geschichtstheologische Reflexion. In: Magnus Striet, Jan-Heiner Tück (Hrsg): Die Kunst Gottes verstehen. Hans Urs von Balthasars theologische Provokationen. Herder, 2005; 261-279
  • Helmut Hoping: Die Selbstvermittlung der vollkommenen Freiheit Gottes. Kritische Anmerkungen zu Magnus Striets trinitätstheologischem Vorstoß. In: Peter Walter (Hrsg): Das Gewaltpotential des Monotheismus und der dreieine Gott (QD 216). Herder, 2005; 166-177
  • Helmut Hoping: Das Mysterium Israels und die Messianität Jesu. Israeltheologie als Aufgabe der Christologie. In: Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück (Hrsg): Streitfall Christologie. Vergewisserungen nach der Shoah (QD 214). Herder, 2005; 159-181
  • Helmut Hoping: Der Geist der Lebensdiakonie Christi und die Liturgie. In: Philipp Müller, Hubert Windisch (Hrsg): Seelsorge in der Kraft des Heiligen Geistes (FS für Weihbischof Paul Wehrle). Herder, 2005; 65-77
  • Helmut Hoping: Theologischer Kommentar zur Dogmatischen Konstitution über die göttliche Offenbarung. Dei Verbum. (Band 3) . In: Peter Hünermann, Bernd Jochen Hilberath (Hrsg): Herders theologischer Kommentar zum Zweiten Vatikanischen Konzil. Herder, 2005; 695-831
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Die anstößige Wahrheit des Glaubens. Das theologische Profil Joseph Ratzingers. In: Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück (Hrsg): Die anstößige Wahrheit des Glaubens. Das theologische Profil Joseph Ratzingers. Herder, 2005; 7-21
  • Jan-Heiner Tück: Gedenken und danken. Einleitende Bemerkungen zu Alexander Schmemanns "Eucharistie". In: Tück (Hrsg): Alexander Schmemann, Eucharistie. Sakrament des Gottesreiches. Übersetzt von Matthias Mühl. Johannes Verlag, 2005; 9-25
  • Jan-Heiner Tück: Inkarnierte Feindesliebe. Der Messias Israels und die Hoffnung auf Versöhnung. In: Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück (Hrsg): Streitfall Christologie. Vergewisserungen nach der Shoah (QD 214) Herder, 2005; 216-258
  • Jan-Heiner Tück: Der Abgrund der Freiheit. Zum theodramatischen Konflikt zwischen endlicher und unendlicher Freiheit. In: Magnus Striet, Jan-Heiner Tück (Hrsg): Die Kunst Gottes verstehen. Hans Urs von Balthasars theologische Provokation Herder, 2005; 82-116
  • Jan-Heiner Tück: "Christus ist der Schlüssel, der alles aufschließt". Nachbetrachtung zu Hans Urs von Balthasars Eschatologie in unserer Zeit. In: Tück (Hrsg): Hans Urs von Balthasar, Eschatologie in unserer Zeit. Die letzten Dinge des Menschen und das Christentum. Mit einem Vorwort von Alois M. Haas. Johannes Verlag, 2005; 109-122
  • Stephan Wahle: O liebes folgk, sage mir an: was han ich dir zu leide getan. Auf der Spurensuche einer Wirkungsgeschichte der Improperien in spätmittelalterlichen Passionsspielen. In: Albert Gerhards, Stephan Wahle (Hrsg): Kontinuität und Unterbrechung. Gottesdienst und Gebet in Judentum und Christentum. Schoeningh, 2005; 173-212
  • Birgit Jeggle-Merz: Bibliographie zum Thema Systematische Liturgiewissenschaft. In: Helmut Hoping, Birgit Jeggle-Merz (Hrsg): Liturgische Theologie. Aufgaben systematischer Liturgiewissenschaft. Schöningh-Verlag, 2004; 141-152
  • Birgit Jeggle-Merz: Der Lektorat - Ein "Dienst an Glauben des Gottesvolkes". Überlegungen zu einer wenig beachteten Problematik. In: Winfried Haunerland, Otto Mittermeier, Monika Selle u. Wolfgang Steck (Hrsg): Manifestatio Ecclesiae. Studien zu Pontifikale und bischöflicher Liturgie. FS Reiner Kaczynski. Pustet, 2004; 273-295
  • Birgit Jeggle-Merz: Im Feiern erst erschließt sich die Liturgie - Die liturgische Praxis als Forschungsfeld der Liturgiewissenschaft. In: Helmut Hoping, Birgit Jeggle-Merz (Hrsg): Liturgische Theologie. Aufgaben systematischer Liturgiewissenschaft. Schöningh-Verlag, 2004; 113-140
  • Helmut Hoping: Deus Trinitas. Zur Hermeneutik trinitarischer Gottesrede. In: Magnus Striet (Hrsg): Monotheismus Israels und christlicher Trinitätsglaube. Herder, 2004; 128-154
  • Helmut Hoping: Gottesrede im Raum der Liturgie. Theologische Hermeneutik und christlicher Gottesdienst. In: Helmut Hoping, Birgit Jeggle-Merz (Hrsg): Liturgische Theologie. Aufgaben systematischer Liturgiewissenschaft. Schoeningh, 2004; 9-31
  • Helmut Hoping: Das Mysterium der Taufe. Heilszeichen und Grund christlicher Identität. In: Benedikt Kranemann, Gotthard Fuchs, Joachim Hake (Hrsg): Wiederkehr der Rituale. Zum Beispiel der Taufe. Kohlhammer, 2004; 99-117
  • Helmut Hoping: Der dreifache Tischdienst des Diakons und die Einheit des Ordosakraments. Theologische Beobachtungen zur Liturgie der Diakonenweihe. In: Winfried Haunerland, Otto Mittermeier, Monika Selle, Wolfgang Steck (Hrsg): Manifestatio Ecclesiae. Studien zu Pontifikale und bischöflicher Liturgie. Pustet, 2004; 189-204
  • Helmut Hoping: "Die sichtbarste Frucht des Konzils". Anspruch und Wirklichkeit der erneuerten Liturgie. In: Günther Wassilowsky (Hrsg): II. Vatikanum - Vergessene Anstöße, gegenwärtige Fortschreibungen.(QD 207). Herder, 2004; 90-115
  • Jan-Heiner Tück: Mit dem Rücken zu den Opfern der Geschichte? Zur trinitarischen Kreuzestheologie Hans Urs von Balthasars. In: Magnus Striet (Hrsg): Monotheismus Israels und christlicher Trinitätsglaube (QD 210) Herder, 2004; 199-235
  • Stephan Wahle: Identität durch Gebet? Die Selbst-Überschreitung des Menschen durch Gebet im Kontext institutionalisierten Betens in Judentum und Christentum. In: Albert Gerhards, Hans Hermann Henrix (Hrsg): Dialog oder Monolog? Zur liturgischen Beziehung zwischen Judentum und Christentum. Herder, 2004; 128-148
  • Stephan Wahle, Albert Gerhards: "Kommt her, zu seinem Dienst euch stellt!" Zur liturgietheologischen Bedeutung der Beauftragungs- bzw. Aussendungsfeiern von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im pastoralen Dienst. In: Winfried Haunerland, u.a. (Hrsg): Manifestatio Ecclesiae. Studien zu Pontifikale und bischöflicher Liturgie. FS Reiner Kaczynski. Friedrich Pustet, 2004; 537-548
  • Birgit Jeggle-Merz: Liturgische contra frauengerechte Sprache: Die Übersetzerinstruktion Liturgiam authenticam als Ende der Suche nach inklusiver Sprache?. In: Marianne Heimbach-Steins, Margit Eckholt (Hrsg): Grenzen überspringen Gesicht gewinnen. Visionen für die Theologie im 21. Jahrhundert. Verlag, 2003; 143-157
  • Helmut Hoping: Die Pluralität der Religionen und der Wahrheitsanspruch des Christentums. In: Hans J. Münk, Michael Durst (Hrsg): Christliche Theologie und Weltreligionen. Grundlagen, Chancen und Schwierigkeiten des Dialogs heute. Paulusverlag, 2003; 117-159
  • Helmut Hoping: Prozession, II. Liturgisch. In: Religion in Geschichte und Gegenwart 6 Mohr Siebeck, 2003; 1754-1755
  • Hoping Helmut, Gottlieb Söhngen: Die Einheit der Theologie. In: Michael Eckert, Eilert Herms, Bernd J. Hilberath, Eberhard Jüngel (Hrsg): Lexikon der theologischen Werke. Kröner, 2003; 252-253
  • Hoping Helmut, Max Müller: Erfahrung und Geschichte. In: Michael Eckert, Eilert Herms, Bernd J. Hilberath, Eberhard Jüngel (Hrsg): Lexikon der theologischen Werke. Kröner, 2003; 277
  • Birgit Jeggle-Merz: Liturgia semper reformanda: Zum Stand der Liturgiereform in Deutschland. In: Martin Klöckener u. Benedikt Kranemann. Teil II: Liturgiereformen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart (Hrsg): Liturgiereformen. Historische Studien zu einem bleibenden Grundzug des christlichen Gottesdienstes. Festschrift Angelus A. Häußling. Aschendorff, 2002; 815-833
  • Birgit Jeggle-Merz: Liturgische Wirklichkeit - eine Standortbestimmung. In: Martin Klöckener, Eduard Nagel, Hans-Gerd Wirtz in Zusammenarbeit mit dem DLI, Trier, der Kath. Akademie Trier und dem Inst. für Liturgiewissenschaft der Univ. Fribourg/Schweiz (Hrsg): Gottes Volk feiert... Anspruch und Wirklichkeit gegenwärtiger Liturgie. Deutsches Liturgisches Institut, 2002; 37-63
  • Birgit Jeggle-Merz: Das dynamische Zueinander von Wortliturgie und Eucharistie. Anregungen zur Vorbereitung und Gestaltung. In: Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg und Institut für Pastorale Bildung (Hrsg): Gemeinschaft in der Eucharistie. Einheit und Vielfalt gottesdienstliche Lebens. Herbstkonferenz 2002/ Frühjahrskonferenz 2003. Erzb. Seelsorgeamt, 2002; 54-55
  • Birgit Jeggle-Merz: Von der pyramidalen Struktur gottesdiensltichen Feierns - ein Plädoyer für die Wiedergewinnung der Vielfalt gottesdienstlichen Lebens. In: Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg und Institut für Pastorale Bildung. (Hrsg): Gemeinschaft in der Eucharistie. Einheit und Vielfalt des kirchlichen Lebens. Herbstkonferenz 2002/ Frühjahrskonferenz 2003. Erzb. Seelsorgeamt, 2002; 52-53
  • Helmut Hoping: Wie heute vom Tod Jesu sprechen? Der Opfertod Jesu als Mitte des christlichen Glaubens. In: Gerd Häfner, Hansjörg Schmid (Hrsg): Wie heute vom Tod Jesu sprechen? Neutestamentliche, systematisch-theologische und liturgiewissenschaftliche Perspektiven. FS für Lorenz Oberlinner zum 60. Geburtstag. Verl. der Kath. Akademie der ED Freiburg, 2002; 81-101
  • Helmut Hoping: Ursünde. In: LThK 10 Herder, 2001; 490-491
  • Helmut Hoping: Das Amt diakonaler Seelsorge. Zur Zukunft des Diakonats in der katholischen Kirche. In: Helmut Hoping, Hans J. Münk (Hrsg): Dienst im Namen Jesu Christi. Impulse für Pastoral, Liturgie und Katechese. Theologische Berichte (24). Paulusverlag, 2001; 39-63
  • Helmut Hoping: Unklare Verwandschaftsverhältnisse. Worin besteht das ökumenische Ärgernis der Erklärung "Dominus Iesus"?. In: Michael J. Rainer (Hrsg): "Dominus Iesus". Anstößige Wahrheit oder anstößige Kirche? Dokumente, Hintergründe, Standpunkte und Folgerungen. LIT, 2001; 212-220
  • Birgit Jeggle-Merz: "Liturgie und Frauenfrage" - Frauen-Liturgien als zeitgenössischer Beitrag zur Vielfalt gottesdienstlichen Lebens der Kirche. In: Bruno Bürki u. Martin Klöckener (Hrsg): Liturgie in Bewegung - Liturgie en mouvement. Beiträge zum Kolloquium "Gottesdienstliche Erneuerung in den Schweizer Kirchen im 20. Jahrhundert, 1.-3. März 1999. Universitätsverlag, 2000; 354-370
  • Birgit Jeggle-Merz: Wintersig, Athanasius. In: LThK, Bd. 10 Herder, 2000; 1229
  • Birgit Jeggle-Merz: Mit Tränen und Geschrei. Klagend beten. In: G. Steins (Hrsg): Schweigen wäre gotteslästerlich. Die heilende Kraft der Klage. Echter Verlag, 2000; 154-167
  • Helmut Hoping: Systematische Theologie. In: LThK 9 Herder, 2000; 1220-1221
  • Helmut Hoping: Die Orientierungsfunktion christlicher Theologie in der pluralen Öffentlichkeit. In: Edmund Arens, Helmut Hoping (Hrsg): Wieviel Theologie verträgt die Öffentlichkeit? (QD 183) Herder, 2000; 148-170
  • Helmut Hoping: Ein transzendentaltheologischer Begriff des Christentums - Rahners Kurzformel des Glaubens. In: Mariano Delgado (Hrsg): Das Christentum der Theologen im 20. Jahrhundert. Vom "Wesen des Christentums" zu den "Kurzformeln des Glaubens". W. Kohlhammer, 2000; 235-245
  • Jan-Heiner Tück, Helmut Hoping: "Für uns gestorben". Die soteriologische Bedeutung des Todes Jesu und die Hoffnung auf universale Versöhnung. In: Eduard Christen, Walter Kirchschläger (Hrsg): Erlöst durch Jesus Christus. Soteriologie im Kontext. Paulusverlag, 2000; 71-108
  • Birgit Jeggle-Merz: Segensfeiern und Segensgesten. In: Christiane Bundschuh-Schramm (Hrsg): Ich will mit dir sein und dich segnen. Segensfeiern und Segensgesten. Schwabenverlag, 1999; 11-22
  • Birgit Jeggle-Merz, Michael B. Merz: Liturgie als Gedächtnis Jesu Christi. In: Peter Biehl u.a. (Hrsg): Jesus Christus in Lebenswelt und Religionspädagogik. Jahrbuch der Religionspädagogik, Bd. 15. Neukirchener Verlag, 1999; 93-104
  • Helmut Hoping: Der Ausschluss von kirchlichen Weiheämtern aufgrund des Geschlechts. Ein kirchlicher Modernitätskonflikt. In: Gleichstellung der Geschlechter und die Kirchen. Ein Beitrag zur menschenrechtlichen und ökumenischen Diskussion. (Der Autor vertritt die Thesen des Beitrages bezüglich der Möglichkeit der Frauenordination (Diakonat, Priesteramt) nicht mehr). Universitätsverlag Freiburg Schweiz, 1999; 38-51
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Die Kirche im Dialog mit der Welt und der sapientiale Charakter christlicher Lehre. Pragmatik und Programmatik des II. Vatikanums im Kontext der Globalisierung.. In: Peter Hünermann (Hrsg): Das II. Vatikanum - christlicher Glaube im Horizont globaler Modernisierung. Schoeningh, 1998; 83-100
  • Birgit Jeggle-Merz: Das Wort Gottes im Kindergottesdienst. Ein Erfahrungsbericht. In: G. Steins. Sondernummer: Volk Gottes. Bibel und Liturgie im Leben der Gemeinde (Hrsg): Leseordnung. Altes und Neues Testament in der Liturgie. Katholisches Bibelwerk, 1997; 147-152
  • Helmut Hoping: Lamentabili. In: LThK 6 Herder, 1997; 620
  • Helmut Hoping: Erbsünde, Erbsündenlehre II. Historisch-theologisch.. In: LThK 3 Herder, 1995; 744-746
  • Helmut Hoping: Erbsünde, Erbsündenlehre III. Systematisch-theologisch. In: LThK 3 Herder, 1995; 746-747
  • Helmut Hoping: Pelagius. In: Traugott Bautz (Hrsg): Das Biografisch-bibliografische Kirchenlexikon. Band 7. Bautz, 1994; 168-173
  • Birgit Jeggle-Merz: Frauen entdecken die "Mütter des Glaubens". In: B. Hübener u. H. Meesmann (Hrsg): Streitfall Feministische Theologie. Patmos, 1993; 215-223
  • Birgit Jeggle-Merz: "Die Hierarchie als Dienst am ewigen Leben". Bemerkungen zu einem Beitrag von Athanasius Wintersig OSB (1900-1942).. In: Mysteria interpretaria. Liturgiewissenschaftliche Versuche. Von Franz Bartunek u.a. (als Manuskript gedruckte Festschrift für A. A. Häußling anläßlich seines 60. Geburtstages aus dem Kreise seiner Schüler und Schülerinnen. Selbstverlag, 1992; 227-255
  • Birgit Jeggle-Merz: Frauen feiern ihen Glauben. Feministische Liturgien oder Frauengottesdienste. In: neue gespräche. Handreichungen für Familien und Gruppen 21, Heft 4: Feministische Liturgie. Patmos, 1991; 25
  • Birgit Jeggle-Merz, Harald Schützeichel: Möglichkeiten der musikalischen Gestaltung einzelner Messteile (mit Notenbeispielen): Eucharistiefeier.. In: Die Messe feiern. Ein Handbuch für Kirchenmusiker. Patmos, 1991; 90-151
  • Helmut Hoping: Überlegungen zu einer Christologie nach dem Ende der Onto-Theo-Logie.. In: Dieter Hattrup, Helmut Hoping, Peter Hünermann (Hrsg): Christologie und Metaphysikkritik. FS Peter Hünermann zum 60. Geburtstag. Aschendorff, 1989; 1-33

Herausgeberschrift

  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompedium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/Lateinisch-Deutsch. Herausgegeben von Peter Hünermann Herder, 2017: 1811
  • Stephan Wahle, Benjamin Leven: Liturgie und Glaube. Gottesdienstliche Feiern und persönliche Formen des Glaubens Deutsches Liturgisches Institut, 2017: 210
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. Herder, 2014: 1793
  • Helmut Hoping, Gerhard-Ludwig Müller, Rudolf Voderholzer, Christian Schaller, Franz-Xaver Heibl, Gabriel Weiten: Joseph Ratzinger, Jesus von Nazareth. Beiträge zur Christologie. Gesammelte Schriften 6,1-2. Herder, 2013
  • Winfried Haunerland, Helmut Hoping, Stephan Wahle: Die römische Messe und die Liturgie in der Moderne. Herder, 2013: 488
  • Michaela Christine Hastetter, Helmut Hoping: Ein hörendes Herz. Hinführung zur Theologie und Spiritualität Joseph Ratzingers / Benedikt XVI. Friedrich Pustet, 2012: 160
  • Guido Schlimbach, Stephan Wahle: Zeit - Kunst - Liturgie. Der Gottesdienst als privilegierter Ort der Ästhetik Einhard, 2011: 176
  • Stephan Wahle, Benedikt Kranemann: "...Ohren der Barmherzigkeit". Über angemessene Liturgiesprache. Herder, 2011: 240
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch (mit CD-ROM) Herder, 2010: 1783
  • Helmut Hoping, Julia Knop, Thomas Böhm: Die Bindung Isaaks. Stimme, Schrift, Bild. (Studien zu Judentum und Christentum). Schoeningh, 2009: 276
  • Helmut Hoping, Michael Schulz: Unheilvolles Erbe? Zur Theologie der Erbsünde. Herder, 2009: 240
  • Helmut Hoping, Stephan Wahle: Der Herr aber wird dich auferwecken. Begleitbuch zum neuen Begräbnisrituale Herder, 2009: 120
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. Herder, 2009: 1811
  • Helmut Hoping: Universität ohne Gott? Theologie im Haus der Wissenschaften. Herder, 2007: 240
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. Herder, 2007: 1811
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: A hit megütköztetö igazsága. Joseph Ratzinger teológiájának körvonalai. L'Harmattan, 2006
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Sablazan istine vjere. Teološki profil Josepha Ratzingera. Kršćanska Sadašnjost, 2006
  • Albert Gerhards, Stephan Wahle: Kontinuität und Unterbrechung. Gottesdienst und Gebet in Judentum und Christentum Schoeningh, 2005: 285
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Streitfall Christologie. Vergewisserungen nach der Shoah (QD 214). Herder, 2005
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Die anstößige Wahrheit des Glaubens. Das theologische Profil Joseph Ratzingers. Herder, 2005
  • Jan-Heiner Tück, Magnus Striet: Die Kunst Gottes verstehen. Hans Urs von Balthasars theologische Provokation. Herder, 2005
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. (mit CD-ROM) Herder, 2005: 1811
  • Helmut Hoping, Birgit Jeggle-Merz: Liturgische Theologie. Aufgaben systematischer Liturgiewissenschaft. Schoeningh, 2004: 178
  • Albert Gerhards, Andrea Doeker, Peter Ebenbauer, Stephan Wahle (Mitarbeit): Identität durch Gebet. Zur gemeinschaftsbildenden Funktion institutionalisierten Betens in Judentum und Christentum Schoeningh, 2003: 430
  • Helmut Hoping, Hans J. Münk: Dienst im Namen Jesu Christi. Impulse für Pastoral, Liturgie und Katechese. Paulusverlag, 2001: 227
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. Herder, 2001: 1756
  • Arens Edmund, Hoping Helmut: Wieviel Theologie verträgt die Öffentlichkeit? (QD 183) Herder, 2000: 199
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Konfessionelle Identität und Kirchengemeinschaft. Ökumenische Zielsetzungen. LIT, 2000
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. Herder, 1999: 1756
  • Helmut Hoping, Bernhard Fraling, Juan Carlos Scannone: Kirche und Theologie im kulturellen Dialog. FS für Peter Hünermann. Herder, 1994
  • Peter Hünermann, Heinrich Denzinger, (Mitarbeit: Helmut Hoping): Enchiridion symbolorum definitionum et declarationum de rebus fidei et morum. Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen. Griechisch/ Lateinisch-Deutsch. (mit CD-ROM) Herder, 1991: 1706
  • Dieter Hattrup, Helmut Hoping, Peter Hünermann: Christologie und Metaphysikkritik. FS Peter Hünermann zum 60. Geburtstag. Aschendorff, 1989: 162

Kurzbeiträge

  • Jan-Heiner Tück: Die Gabe der Liebe. Die erste Enzyklika Benedikts XVI. Neue Zürcher Zeitung vom 27. Januar, 2006; 22: 25
  • Jan-Heiner Tück: Das Kreuz als Ort der Wahrheit. Joseph Ratzingers Meditationen über den Leidensweg. Neue Zürcher Zeitung vom 22. Februar, 2006; 44: 55
  • Jan-Heiner Tück: Ohrenbeichte. Karl Rahner über Mensch und Sünde. Neue Zürcher Zeitung vom 23. März, 2006; 118: 45
  • Jan-Heiner Tück: Das Geheimnis der Erinnerung heißt Erlösung. Benedikt XVI. in Auschwitz. Neue Zürcher Zeitung vom 30. Mai, 2006; 123: 41
  • Jan-Heiner Tück: Zwischen Himmel und Hölle. Warum die katholische Kirche den "Limbus" aufgeben sollte. Neue Zürcher Zeitung vom 6. November, 2006; 258: 26
  • Jan-Heiner Tück: Der Einbruch der anderen. Vor vierzig Jahren ging das Zweite Vatikanische Konzil zu Ende. Neue Zürcher Zeitung vom 8. Dezember, 2005; 287: 25
  • Jan-Heiner Tück: Kommen wir wieder? Was die Auferstehung von der Reinkarnation unterscheidet. Neue Zürcher Zeitung vom 26./27. März, 2005; 71: 62
  • Jan-Heiner Tück: Höllenabstieg Christi und Hoffnung für alle. Hans Urs von Balthasars eschatologischer Vorstoß. Neue Zürcher Zeitung vom 13./14. August, 2005; 187: 64
  • Jan-Heiner Tück: Tauwetter? Benedikt VI. empfängt Hans Küng. Neue Zürcher Zeitung vom 1./2. Oktober, 2005: 46
  • Jan-Heiner Tück: Neue Sensibilitäten. Ein Rückblick auf die römische Bischofssynode. Neue Zürcher Zeitung vom 28. Oktober, 2005; 252: 36
  • Jan-Heiner Tück: Menschwerdung - Gottwerdung. Karl Rahners Christologie. Neue Zürcher Zeitung vom 24./ 25. Dezember, 2005; 301: 43
  • Jan-Heiner Tück: Mystik der offenen Augen. Die spirituellen Wurzeln Mutter Teresas. Neue Zürcher Zeitung vom 17. Oktober, 2003; 241: 35
  • Jan-Heiner Tück: Erinnerung an die Zukunft. Kardinal Ratzinger über 40 Jahre erneuerte Liturgie. Neue Zürcher Zeitung vom 8. Dezember, 2003; 285: 19
  • Jan-Heiner Tück: Ein verrückter, undenkbarer Gedanke? Essay über Auferstehung. Neue Zürcher Zeitung vom 30. März, 2002; 74: 51
  • Jan-Heiner Tück: Die Kraft des Gebrechens. Warum der Papst nicht zurücktreten kann. Neue Zürcher Zeitung vom 29. Mai, 2002; 121: 33
  • Jan-Heiner Tück: Streit um das Erbe des Konzils. Vergessene Anstösse und Perspektiven. Neue Zürcher Zeitung vom 16. Oktober, 2002; 240: 34
  • Jan-Heiner Tück: Einbruch des Ewigen in die Zeit. Kurt Anglet über Erik Peterson Züricher Zeitung, 2001: 35
  • Jan-Heiner Tück: Auschwitz, Golgotha und die Christologie. Ist der universale Anspruch des Christentums noch zu retten? Züricher Zeitung, 1999: 87

Sonstige Publikationen

  • Helmut Hoping: "Uns geht es auch gar nicht darum, die Abschaffung des Zölibats zu fordern." - Ein Interview mit Helmut Hoping (Professor für Dogmatik) Domradio / Aufnahme, 2017; 08.03.2017
  • Helmut Hoping: Sakralität und Entsakralisierung. Josef Pieper über das Heilige in der Liturgie. Die Tagespost, Samstag, 14. Oktober 2017, 2017: 14
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt": Thematisch zum Motiv "Geburtlich leben", inspiriert von Röm 5,6-11 Die Botschaft heute, 2017: 178
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 20. Sonntag im JK A (zu Jes 56,1.6-7) Die Botschaft heute, 2017: 254
  • Helmut Hoping: Glaube, Lehre und Zeichen der Zeit. Schafft sich das Lehramt selbst ab? Kurienkardinal Walter Kasper im Disput mit dem Freiburger Dogmatiker Helmut Hoping. Die Tagespost, 14.07.2016, 2016: 5-6
  • Helmut Hoping: Ein Halleluja für den Seitensprung. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19. November 2016, 2016: 15
  • Helmut Hoping: Zweifelnde Kardinäle bald ohne Kardinalstitel? Die Drohkulisse rund um das Schreiben "Amoris laetitia". Franziskus hüllt sich in Schweigen. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07. Dezember 2016, 2016: 14
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zu Weihnachten am Tage. Thematisch zu dem Lied "Alle Jahre wieder". Die Botschaft heute, 2016: 406
  • Helmut Hoping: Schöpfer der Welt. In: Peter Walter (Hrsg.): Credo - Das Glaubensbekenntnis für heute erschlossen. Herder, 2015: 53-56
  • Helmut Hoping: Die Wahrheit des Glaubens finden. Die Tagespost, 2015; 36: 5
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 5. Fastensonntag B (zu Jer 31,31-34). Die Botschaft heute, 2015; 1: 30
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 21. Sonntag im Jahreskreis B (zu Jos 24,1-2a 15-17.18b) Die Botschaft heute, 2015: 258
  • Stephan Wahle: Die Differenz repräsentieren. Zu einer wesentlichen Aufgabe des Priesters Jahrbuch des Collegium Borromaeum 50, 2015: 10-12
  • Stephan Wahle: Ein Weihnachtslied mit jiddischem Flair: "White Christmas". Konradsblatt, 2015: 23
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zur Erscheinung des Herrn (zu Jes 60,1-6). Die Botschaft heute, 2015: 446
  • Helmut Hoping: Sakramente feiern und leben im Raum des Glaubens. Plädoyer für eine Erneuerung der Tauf- und Ehepastoral. Die Tagespost, 2014: 7
  • Stephan Wahle: Auch du, freue dich, Mutter Kirche. Das Motiv der Freude in der österlichen Dreitagefeier der römisch-katholischen Liturgie. vonWegen. Zeitschrift der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V., 2014; 1: 14-15
  • Stephan Wahle: Evensong im Freiburger Münster im Rahmen einer Konzilstagung. Kirchenmusikalische Mitteilungen. Erzdiözese Freiburg., 2014; 71: 50-51
  • Helmut Hoping: Großer Lehrer und demütiger Hirte. Zum Pontifikat Benedikts XVI. Konradsblatt, 2013; 97 (8) : 22-23
  • Helmut Hoping: Von Bindungen in ehefeindlichen Zeiten. Thomas und Heidi Rusters Vorschlag zum Umgang der katholischen Kirche mit wiederverheirateten Geschiedenenen. Die Tagespost, 2013; 18.04.2013 (47) : 6
  • Helmut Hoping: Das Messopfer für Lebende und Verstorbene. Die Tagespost, 2013; 06.06.2013 (65) : 6
  • Helmut Hoping: Der Himmel und Erde geschaffen. Konradsblatt, 2013; 97 (35) : 25
  • Helmut Hoping: Hüter des Geheimnisses, Beschützer des Erlösers. Die Nennung des Heiligen Josef in den Hochgebeten der Messe. Die Tagespost, 2013
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 12. Sonntag im Jahreskreis C (zu Sach 12,10-11;13,1). Die Botschaft heute, 2013: 174
  • Stephan Wahle: Erfahrungsraum Liturgie. Konradsblatt, 2013; 97 (13) : 11
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zur Osternacht C (zum Exsultet). Die Botschaft heute, 2013: 50
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum Fest Taufe des Herrn (Thematisch: Anspruch und Wirklichkeit der Taufe). Die Botschaft heute, 2013: 454
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 18. Sonntag im Jahreskreis B (zu Ex 16,2-4.12-15). Die Botschaft heute, 2012: 222
  • Helmut Hoping: Zeitenwende auf Golgotha. Die Tagespost, 2011; 12.03.2011
  • Helmut Hoping: Es muss erkennbar bleiben, wofür die Bischöfe stehen. Die Tagespost, 2011; 10.02.2011
  • Helmut Hoping: Wir brauchen nicht auch noch einen Ritenstreit. Die Tagespost., 2011; 17.05.2011: 6
  • Stephan Wahle: Kontexte, Predigt und Liturgievorschläge zum Fest Heiliger Stephanus. Die Botschaft heute, 2011: 409-416
  • Helmut Hoping: Das Taufgedächtnis kultivieren Die Tagespost, 2010
  • Helmut Hoping: Weder Priester noch Laie. Das kirchliche Recht sieht im Diakon nicht nur einen Kleriker: Zum Apostolischen Schreiben "Omnium in mentem". Die Tagespost, 2010
  • Helmut Hoping: Zerfall eines Ritus? Vor vierzig Jahren erschien die offizielle Ausgabe des Missale Pauls VI. Die Tagespost, 2010; 25.03.2010
  • Helmut Hoping: Nicht nur eine Frage des liturgischen Stils. Benedikt XVI. zwischen Tradition und Erneuerung. Die Tagespost, 2010; 17.04.2010
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 12. Sonntag im Jahreskreis C (zu Gal 3,26-29). Die Botschaft heute, 2010; 168 (4)
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 33. Sonntag im Jahreskreis B (zu Dan 12,1-3). Die Botschaft heute, 2009: 342
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 4. Adventssonntag C (zu Mi 5,1-4a). Die Botschaft heute, 2009: 382
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 15. Sonntag im Jahreskreis B (zu Am 7,12-15). Die Botschaft heute, 2009: 198
  • Helmut Hoping: Testfall der Christologie. Die Karfreitagsfürbitte für die Juden. Ein neues Buch bietet den Überblick über die bisherige Kontroverse. Die Tagespost, 2008; 26.06.2008
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum Hochfest Pfingsten A (zur Pfingstsequenz). Die Botschaft heute, 2008: 118
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 16. Sonntag im Jahreskreis A (zu Röm 8,26-27). Die Botschaft heute, 2008: 206
  • Helmut Hoping: Gemeinschaft mit Christus. Christologie und Liturgie nehmen im Denken Joseph Ratzingers einen zentralen Platz ein. Die Tagespost, 2007; 14: 22-23
  • Helmut Hoping: Für alle oder für viele? Worum es bei der Diskussion um das Kelchwort der Messe geht. Rheinischer Merkur, 2007: 23
  • Helmut Hoping: "Für viele" ist präziser und offener. Zur Diskussion um die Übersetzung der Einsetzungsworte. Konradsblatt, 2007; 91 (2) : 21
  • Helmut Hoping: Die Zwölf, ganz Israel und die zukünftige Kirche. Zur Diskussion über das Kelchwort: Ein Plädoyer für die Übersetzung "für viele". Christ in der Gegenwart, 2007; 59: 38-38
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum Hochfest Christkönig (zu Kol 1,12-20). Die Botschaft heute, 2007: 358
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 3. Sonntag der Osterzeit C (zu Offb 5,11-14). Die Botschaft heute, 2007: 86
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum Hochfest Christi Himmelfahrt C (zu Apg 1,1-11). Die Botschaft heute, 2007: 118
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 15. Sonntag im Jahreskreis C (zu Kol 1,15-20). Die Botschaft heute, 2007: 198
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum Fest des Heiligen Stephanus. Die Botschaft heute, 2007: 408
  • Stephan Wahle: Kontexte, Predigt und Liturgievorschläge zum Hochfest der Geburt des Herrn, Weihnachten am Tage. Die Botschaft heute, 2006: 403-410
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 7. Sonntag der Osterzeit B (zu Apg 1,15-17.20a.c.26). Die Botschaft heute, 2006: 138
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 32. Sonntag im Jahreskreis B (zu Hebr 9,24-28). Die Botschaft heute, 2006: 346
  • Helmut Hoping: Göttliche Gabe - Mahl des Lebens. Das Geheimnis der Eucharistie/Opfer und Mahl. Konradsblatt, 2005; 21 (89) : 28-29
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Der Wahrheitsanspruch des Glaubens. Joseph Ratzingers theologisches Profil. Neue Zürcher Zeitung, 2005; 22. April 2005: 35
  • Stephan Wahle: "Andere Predigt" zum 30. Sonntag im Jahreskreis A (zum Tagesgebet). Die Botschaft heute, 2005: 310
  • Helmut Hoping, Jan-Heiner Tück: Kein Christentum jenseits des Christentums. Vor hundert Jahren wurde Karl Rahner geboren. Neue Zürcher Zeitung 6./7. März, 2004; 55: 47
  • Helmut Hoping: Feierlich aber folgenlos? Gottes-dienst und Menschen-dienst in der Kirche - eine Thesenreihe. Freiburger Materialdienst für die Gemeindepastoral, 2003; 3: 13-18
  • Helmut Hoping: Das Rituelle an der Liturgie. 40 Jahre Liturgiekonstitution: Fragen an den Freiburger Dogmatiker und Liturgiewissenschaftler Helmut Hoping. Konradsblatt, 2003; 87 (47) : 24-25
  • Helmut Hoping: Das Pascha-Mysterium als Mitte der Liturgie. Österreichisches Katholisches Bibelwerk, 2002: 162-167
  • Jan-Heiner Tück: Rechtfertigung - Variationen zu einem schwierigen Thema (= Gesellschaft und Kirche wohin?, Mitgleiderbrief Nr. 140) Gesellschaft und Kirche wohin?, 2001: 1-8
  • Helmut Hoping: Diakonat der Frau ohne Amtspriestertum? Kritische Anmerkungen zu einer These von Dorothea Reininger. Schweizerische Kirchenzeitung, 2000; 168: 281-284
  • Helmut Hoping: Nicht "Kirchen im eigentlichen Sinn"? Warum die Erklärung "Dominus Iesus" ökumenisch Anstoß erregt. Konradsblatt, 2000; 39: 21
  • Helmut Hoping: Unklare Verwandschaftsverhältnisse. Worin besteht das ökumenische Ärgernis der Erklärung "Dominus Iesus"? Reformierte Presse, 2000; 22.09.2000: 6-7
  • Jan-Heiner Tück: Helmut Hoping (Hrsg.) unter Mitarbeit von Jan-Heiner Tück, Konfessionelle Identität und Kirchengemeinschaft. Mit einem bibliographischen Anhang zu "Dominus Iesus" LIT-Verlag, 2000
  • Jan-Heiner Tück: Konfessionelle Identität und Kirchengemeinschaft Schweizer Kirchenzeitung, 2000: 42
  • Jan-Heiner Tück: Die gesellschaftliche Relevanz der Ökumene und das Ökumenische Institut Luzern Schriftenreihe des Vereins "Gesellschaft und Kirche wohin? Bern, 2000: 5-10
  • Jan-Heiner Tück, Matthias Mühl: Stellungnahmen zu "Dominus Iesus". Ein erster bibliographischer Überblick, in: Helmut Hoping (Hrsg.), Konfessionelle Identität und Kirchengemeinschaft LIT-Verlag, 2000: 139-147
  • Helmut Hoping: Der Diakonat - Ein Anliegen des 2. Vatikanischen Konzils. Schweizerische Kirchenzeitung, 1999; 167: 404-482
  • Helmut Hoping: Dogmatik als Anleitung zu theologischer Urteilskraft. Schweizerische Kirchenzeitung, 1999; 167: 478-482
  • Helmut Hoping: Kirchenzugehörigkeit und Kirchengemeinschaft. Dogmatische Überlegungen zum Kirchenaustritt. Schweizerische Kirchenzeitung, 1998; 166: 102-104
  • Helmut Hoping: Nicht hinter das 2. Vatikanische Konzil zurück. Eine Replik auf Herbert Haag. Schweizerische Kirchenzeitung, 1998; 166: 540-541
  • Jan-Heiner Tück: Peter Hünnermann (Hrsg.) unter Mitarbeit von Jan-Heiner Tück, Das II. Vatikanum - christlicher Glaube im Horizont globalter Modernisierung (Programm und Wirkungsgeschichte des II. Vatikanum) Schöningh, 1998; Bd. 1
  • Jan-Heiner Tück: Stellungnahmen zur Instruktion. Ein erster bibliographischer Überblick, in: Peter Hünermann (Hg.), Und dennoch ... Die römische Instruktion über die Mitarbeit der Laien am Dienst der Priester. Klarstellugen - Kritik - Ermutigungen, Herder, 1998: 184-188
  • Helmut Hoping: Auf dem Weg zum Diakonat der Frau. Notizen zu einem Kongress in Stuttgart. (Der Autor vertritt die Thesen des Beitrages bezüglich der Möglichkeit der Frauenordination (Diakonat, Priesteramt) nicht mehr). Schweizerische Kirchenzeitung, 1997; 165: 325-327
  • Helmut Hoping: Gemeindeleitung, Eucharistie und Priesteramt I. Schweizerische Kirchenzeitung, 1997; 165: 682-686
  • Helmut Hoping: Gemeindeleitung, Eucharistie und Priesteramt II. Schweizerische Kirchenzeitung, 1997; 165: 699-704
  • Helmut Hoping: Pastoralassistenten und Pastoralassistentinnen als Lückenbüßer? Ein Kommentar zur neuen Instruktion. Schweizerische Kirchenzeitung, 1997; 165: 754-760
  • Jan-Heiner Tück: Voltaire als antisemitischer Vordenker FAZ vom 24. Nov. 1994, 1994

Benutzerspezifische Werkzeuge