Uni-Logo
Sections
You are here: Home Personen Lukas Konstantin Schmitt Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Migrationsethik

  • Hauptseminar: Das Kreuz mit den Flüchtlingen? Ethische Kontroversen um Flucht und Migration (mit mehrtägiger Exkursion nach Berlin) zusammen mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Christliche Gesellschaftslehre), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (WiSe 2018/19)

 

Nachhaltigkeit

  • Hauptseminar: Grenzen des Wachstums – Nachhaltigkeit aus ökonomischer und ethischer Perspektive zusammen mit OStR‘ Vivian Conrad und der Stabsstelle Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (WiSe 2017/18)
  • Hauptseminar: Grenzen des Wachstums – Bildung für nachhaltige Entwicklung aus ökonomischer und ethischer Perspektive zusammen mit OStR‘ Vivian Conrad und der Stabsstelle Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2018)

 

Digitalisierung und KI

  • Hauptseminar: Künstliche Intelligenz und Social Innovation zusammen mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Christliche Gesellschaftslehre) und Dr. Michael Vollstädt (Gründerbüro), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (WiSe 2019/20)
  • Hauptseminar: Künstliche Intelligenz – Eine Herausforderung für Anthropologie und Sozialethik? zusammen mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Christliche Gesellschaftslehre), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2020)

 

Arbeitswelt im Wandel / Urbanität

  • Hauptseminar: Social Entrepreneurship. Neue Antworten auf die Probleme des globalen Kapitalismus? zusammen mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Christliche Gesellschaftslehre), Dr. Michael Vollstädt (Gründerbüro), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2018)
  • Hauptseminar: Tagung Arbeit 4.0 / Bedingungsloses Grundeinkommen zusammen mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Christliche Gesellschaftslehre) und der Katholischen Akademie Freiburg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2019)
  • Hauptseminar: Ethik in der Stadt zusammen mit Dr. Elisabeth Zschiedrich (Christliche Gesellschaftslehre), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (WiSe 2019/20)
  • Hauptseminar und Tagung: New Work – Digitales Fließband oder paradiesische Freiheit? zusammen mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer (Christliche Gesellschaftslehre), der Katholischen Akademie Freiburg und dem Referat Kirche und Wirtschaft am Erzbischöflichen Seelsorgeamt Freiburg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2020, wegen Corona verschoben auf Sommersemester 2021) 

 

Ethik / Theologische Ethik

  • Vorlesung: Einführung in die Theologische Ethik, Pädagogische Hochschule Freiburg (WiSe 2016/17)
  • Vorlesung: Einführung in die Theologische Ethik, Pädagogische Hochschule Freiburg (SoSe 2017)
  • Vorlesung: Einführung in die Theologische Ethik, Pädagogische Hochschule Freiburg (SoSe 2018)
  • Seminar: Kompaktkurs Einführung in die Ethik, Hochschule Offenburg (SoSe 2018) 

 

Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

  • Proseminar: „Staat ohne Gott?“ Das spannungsreiche Verhältnis von Religion und Politik in der modernen Gesellschaft zusammen mit Dipl. Theol. Benedikt Rediker M.A. (Fundamentaltheologie), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (WiSe 2018/19)
  • Proseminar: Einführung in die Theologie als Wissenschaft zusammen mit Dipl. Theol. Steffen Engler (Kirchenrecht), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2019)

 

Religionsdidaktik / Religionspädagogik

  • Seminar: Mediendidaktik im Religionsunterricht, Pädagogische Hochschule Freiburg (WiSe 2016/17)
  • Hauptseminar: Konfessionell, kooperativ, kontextuell – Wie muss sich der RU verändern, damit er zukunftsfähig bleibt? zusammen mit Prof. Dr. Mirjam Schambeck (Religionspädagogik und Katechetik), Albert-Ludwigs-Universität (SoSe 2017)
  • Theorie-Praxis-Seminar: Fachdidaktische Vorbereitung für das Schulpraktikum zusammen mit Dr. Johannes Heger (Religionspädagogik und Katechetik), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (SoSe 2017)
  • Seminar: Mediendidaktik im Religionsunterricht, Pädagogische Hochschule Freiburg (WiSe 2017/18)
  • Hauptseminar: Die professionelle Rolle des Religionslehrers im Spannungsfeld kirchlicher Anforderungen und pädagogischer Praxis zusammen mit Prof. Dr. Georg Bier (Kirchenrecht), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (WiSe 2017/18)
Personal tools