Uni-Logo
Sections
You are here: Home Kirchenrechtliche Literatur in IxTheo

Kirchenrechtliche Literatur in IxTheo

Mitarbeit bei der Aufnahme kirchenrechtlicher Literatur für IxTheo
Der Freiburger Arbeitsbereich Kirchenrecht und Kirchliche Rechtsgeschichte beteiligt sich an der Erfassung kirchenrechtlicher Literatur, um die Angaben anschließend in IxTheo (Internationale Bibliographie für Theologie und Religionswissenschaft) einfließen zu lassen. Die Eingliederung der Datenbank Kanonisches Recht (DaKaR) und der Kanonistischen Literaturdokumentation Innsbruck (KALDI) in den IxTheo erfolgt nach und nach. Die Daten der DaKaR und der KALDI werden nicht mehr aktualisiert, die Seiten bleiben aber zur Literaturrecherche noch erhalten.

Es werden kirchenrechtliche und theologische Monographien, Zeitschriftenartikel, Aufsätze aus Sammelbänden, Rechtsquellen, kirchliche und staatliche Rechtssprechung sowie die Kirchlichen Amtsblätter der deutschen Diözesen und der österreichischen Bischofskonferenz erschlossen. Die Aufnahme erfolgt durch mehrere Kooperationspartner (kirchenrechtliche Lehrstühle der (Katholischen) Universitäten Eichstätt, Freiburg, Mainz, Münster, Regensburg, Tübingen; Generalvikariate Hamburg, Limburg, Osnabrück) und wird laufend aktualisiert. So enthält die Datenbank mittlerweile eine komplette Leitsatzsammlung der Entscheidungen in Kirchensachen (KirchE) seit 1990.

Eine speziell kirchenrechtliche Recherche innerhalb der Datenbank ist möglich, indem nach der Eingabe des Suchwortes rechts neben der Trefferliste oder bei der erweiterten Suche eine entsprechende IxTheo-Klassifikation (z. B. „SB Katholisches Kirchenrecht“, „SA Kirchenrecht; Staatskirchenrecht“) ausgewählt wird. Zudem kann über churchlaw.ixtheo.de, wo bald alle Literatur mit Bezug zum Kirchenrecht zu finden ist, eine kirchenrechtliche Suche durchgeführt werden.

Personal tools