Sections
You are here: Home Nachrichten

Nachrichten

47. Symposium der AKRK-Sektion Didaktik am 19./20. Januar 2024

47. Symposium der AKRK-Sektion Didaktik am 19./20. Januar 2024

Am 19./ 20. Januar 2024 fand das 47. Symposium der AKRK-Sektion Didaktik in Würzburg zu dem Thema „Religiöses Lernen in einer Kultur der Digitalität“ statt.

Read More…

Besuch von des anglikanischen Bischofs von Bujumbura Eraste Bigirimana

Besuch von des anglikanischen Bischofs von Bujumbura Eraste Bigirimana

Am 08. März 2024 besuchte der anglikanische Bischof Eraste Bigirimana von Bujumbura (Burundi) in Begleitung von Dr. Dieter Brandes (VS-Schwenningen) die Caritaswissenschaft zu einem Gespräch im Rahmen des Clusters Friedensarbeit.

Read More…

Tagung "Evangelium und Kultur" 20-22.03.2024

“Evangelio y Cultura” / „Evangelium und Kultur“ Akademische Kooperationstagung der Theologischen Fakultäten von Freiburg (Deutschland) und Buenos Aires (Argentinien) 20-22.03.2024

Read More…

Internationaler Forschungsworkshop Kolonialismus in Ostafrika

Internationaler Forschungsworkshop Kolonialismus in Ostafrika

Am 22.02.2024 fand in der Theologischen Fakultät ein Internationaler Forschungsworkshop über Kolonialismus in Ostafrika statt - in Präsenz und online als Teil des Clusters Friedensarbeit im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Burundi. 14:00 – 18:30 s.t. (CET)

Read More…

Seminar mit Delegation der Catholic Kkottongnae University, Südkorea

Seminar mit Delegation der Catholic Kkottongnae University, Südkorea

Am 09.01.2024 veranstaltete der AB Caritaswissenschaft ein Forschungsseminar zusammen mit einer Caritaswissenschafts-Delegation der Catholic Kkottongnae University (Provinz Cheongju), Südkorea.

Read More…

Vor 85 Jahren verbot das Nazi-Regime die Caritaswissenschaft

Mit Schreiben des Ministerium des Kultus und Unterrichts (Karlsruhe) vom 08. November 1938 wurde die Caritaswissenschaft vom Naziregime verboten und die Aufhebung des Instituts für Caritaswissenschaft an der Universität Freiburg verfügt.

Read More…

"Die Entscheidung ist getroffen" Beitrag von Prof. Georg Bier zum  Rücktricksgesuch des Kölner Ezbischofs Kardinal Woelki

"Die Entscheidung ist getroffen" Beitrag von Prof. Georg Bier zum Rücktricksgesuch des Kölner Ezbischofs Kardinal Woelki

In regelmäßigen Abständen wird spekuliert, wie es mit dem Kölner Erzbischof Kardinal Woelki weitergeht. Seit März 2022 liegt ein Rücktrittsgesuch vor, über das binnen dreier Monate zu befinden gewesen wäre. Beim Ad-Limina-Besuch vor knapp einem Jahr drängten die deutschen Bischöfe auf eine Entscheidung, Anfang Juli wiederholte der DBK-Vorsitzende diese Forderung.

Read More…

Meldepflicht von sexuellen Vergehen durch Kleriker: Prof. Georg Bier im Interview mit kath.ch

Meldepflicht von sexuellen Vergehen durch Kleriker: Prof. Georg Bier im Interview mit kath.ch

In einem Interview mit kath.ch erklärt der Professor für Kirchenrecht die «Meldepflicht» von sexuellen Vergehen durch Kleriker und unter welchen Bedingungen ein Bischof seines Amtes enthoben werden kann. Zwar könnten Gläubige den Rücktritt eines Bischofs fordern, kirchenrechtlich stehen ihnen jedoch keine Mittel zur Verfügung, diesen durchzusetzen.

Read More…

Prof. Georg Bier zur Weltsynode: "Zuhören statt Debattieren"

Prof. Georg Bier zur Weltsynode: "Zuhören statt Debattieren"

In der Zeitschrift "Diakonia" des Herder Verlags veröffentlichte der Kirchenrechtler Georg Bier unter der Überschrift "Zuhören statt Debattieren. Eine Weltsynode über gemeinsames Gehen und synodale Umgangsformen" einen Artikel über die Weltsynode.

Read More…

Prof. Georg Bier zu Gast im Podcast Himmelklar: Kirchenrecht und Synodalität

Prof. Georg Bier zu Gast im Podcast Himmelklar: Kirchenrecht und Synodalität

Der Kirchenrechtler Georg Bier war zu Gast im Podcast Himmelklar, einer gemeinsamen Produktion der katholischen Portale DOMRADIO.DE und katholisch.de. Im Interview bewertet er die Chancen des synodalen Wegs und weiß, welche Gräben sich zwischen denen, die Hoffnung in den Synodalen Weg in Deutschland gesetzt haben, und Konservativen auftun.

Read More…

Welt.Weite.Kirche. Was die Kirche im Innersten zusammenhält. Bericht zur Exkursion nach Rom vom 27.02. - 03.03.2023 .

Welt.Weite.Kirche. Was die Kirche im Innersten zusammenhält. Bericht zur Exkursion nach Rom vom 27.02. - 03.03.2023 .

Im Seminar „Welt.Weite.Kirche. Was die Kirche im Innersten zusammenhält“ der Lehrstühle Kirchenrecht und Pastoraltheologie haben sich Studierende der theologischen Fakutltät mit der weltweiten Organisation der katholischen Kirche angesichts von weltkirchlicher Pluralität und zentralisierter Leitung beschäftigt. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse wurden bei der Exkursion nach Rom mit Verantwortlichen vor Ort vertieft und auf den Prüfstand gestellt.

Read More…

"Wir bleiben!"?  - Claudia Danzer im Radiointerview beim SWR1

"Wir bleiben!"? - Claudia Danzer im Radiointerview beim SWR1

"Ostern als Fest der Hoffnung - Warum Menschen in der Kirche bleiben": an Karfreitag wurde Claudia Danzer zum neu erschienenen Buch "Wir bleiben!" (Hrsg. Elisabeth Zoll) beim SWR1 interviewt. In ihrem Beitrag geht es um ein "Katholisch-Sein auf Zeit" und um das Hadern mit der eigenen Konfessionszugehörigkeit.

Read More…

Personal tools